Drucken

Update zum Gesundheitszustand von Kenny Omega

Geschrieben von Daniel.

omega 040721 FB

Erst kürzlich berichteten wir über die verschiedenen Verletzungen mit denen der amtierende AEW World Champion Kenny Omega in letzter Zeit zu kämpfen hatte. Sehr lange verspürte er viele Schmerzen, doch sein Match gegen Jungle Boy am 26. Juni bei AEW Saturday Night Dynamite soll Omega in einem besseren Zustand bestritten haben.

Dave Meltzer enthüllte, dass das größte Problem für Kenny Omega die Sportlerleiste, eine Knochenprellung sowie ein Magenvirus und eine Risswunde an seiner Hand waren, doch die Stammzellenbehandlung und eine PRP-Therapie haben sehr zur Regenerierung beigetragen. Omega habe eine positive Veränderung feststellen können.

Derzeit geht man davon aus, dass er seinen Titel gegen "Hangman" Adam Page beim AEW All Out PPV am Sonntag, dem 05. September aufs Spiel setzen wird.

wp pumKeine AEW News mehr verpassen, sofort informiert werden und immer auf dem Laufenden bleiben. Hier unsere PUSH-Nachrichten abonnieren

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.