Drucken

Kenny Omega über eine In-Ring Rückkehr von Daniel Bryan und CM Punk

Geschrieben von Claudia.

omegareturn 240721 FB

Der amtierende AEW World Champion Kenny Omega stand Dave Meltzer und Garrett Gonzalez im Wrestling Observer Radio für ein Interview zur Verfügung. Unter anderem wurde auch über eine In-Ring Rückkehr von Daniel Bryan und CM Punk gesprochen. Folgendes sagte Omega über Daniel Bryan:

"Danielson, ich nenne ihn immer noch Bryan Danielson, Daniel Bryan, ich wusste immer, dass er unglaublich intelligent ist. Er ist unglaublich klug besonders, wenn es um professionelles Wrestling geht. Er hat eine eigene Bewegung erschaffen, eine echte legitime (YES) Bewegung - er hat es sich ausgedacht," sagte Omega und denkt nicht, dass man bei WWE jemals geplant hatte Bryan in den Main Event von WrestleMania zu bringen, damit er dort Champion wird.

"Selbst, wenn ich es vor meinen Augen sehen würde, ich glaube nicht, dass das jemals der Plan war. Aber er hat es zum Plan gemacht, weil er so clever ist. Er war in der Lage alles auf unbekannte Weise zu ändern, um als Megastar in Erscheinung zu treten, weil er schlau genug ist, sowohl im wrestlerischen als auch vom Business Standpunkt.

Genau wie bei ROH, wo er die Fans in der Hand hatte, ist er in der Lage das gesamte WWE-Universum mit einem Wort in der Hand zu halten. Die einzige andere Person, die das je geschafft hat, war Austin mit dem "WHAT?". Mir fällt wirklich niemand ein, der so viel Macht mit einem Wort hatte.

Und was seine Wrestling-Fähigkeiten betrifft - natürlich unübertroffen. Er ist einer der prägnantesten und technisch versiertesten Athleten, die jemals einen Fuß in den Ring gesetzt haben, besonders im heutigen Zeitalter."


Omega sparte auch nicht mit Lob für CM Punk:

"CM Punk, ein Typ der wahrscheinlich eine andere Denkweise hat als der heutige Performer, der durchschnittliche Performer. Er hat diesen unglaublichen Ruf und bis heute Fans, die ihm bis ans Ende der Welt folgen würden. Eine sehr enthusiastische Fangemeinde. Und diese Fangemeinde glaubt, dass er the Best in the World ist und bis ans Ende der Zeit der Beste sein wird.

Wenn du solche Fans hast, die deine Karriere so leidenschaftlich verfolgen, hast du offenbar etwas ganz Besonderes an dir. Es ist auf die Art und Weise wie er sich präsentierte, wie er über sich selbst sprach, wie er mit seinen Gegnern sprach, wie er im Ring auftrat, sein Entrance Theme und sein Image zurückzuführen. Er war immer sehr akribisch und er war sehr intelligent bei seiner Vorgehensweise."


Omega fuhr mit seinem Lob für Bryan und Punk fort, ohne explizit darauf einzugehen, ob er erwartet, dass sich beide All Elite Wrestling anschließen. Der AEW World Champion machte möglicherweise jedoch eine Andeutung.

"Das waren zwei extrem intelligente Menschen, die einen Weg gefunden haben und ich möchte damit nicht sagen einen Weg gefunden haben um das System zu überlisten, aber es war ein System (zu jener Zeit), welches nicht für sie gemacht wurde. Und sie waren in der Lage jede Grenze zu durchbrechen, die ihnen gesetzt wurde, um als echte Legenden hervorzugehen, die nie vergessen werden.

Es ist also cool für mich zu denken, dass ich in der Lage sein werde mit diesen beiden in den Ring zu steigen. Möglicherweise."

wp pumKeine AEW News mehr verpassen, sofort informiert werden und immer auf dem Laufenden bleiben. Hier unsere PUSH-Nachrichten abonnieren

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.