Drucken

Wann der AEW Vertrag von Chris Jericho endet, Neue Teaser-Videos von Buddy Murphy und Ruby Soho

Geschrieben von Daniel.

jeriicho 260821 fb

- Wie Dave Meltzer in der aktuellen Ausgabe vom Wrestling Observer Radio berichtet, hatte Chris Jericho im Jahr 2019 einen Dreijahresvertrag unterschrieben, der nun im Januar 2022 enden wird. Jerichos derzeitiger Vertrag beinhaltet eine Ein-Jahres-Option, welche den Vertrag automatisch verlängern würde, sofern er das möchte. Jericho wird bei AEW All Out am 05. September gegen MJF antreten. Sollte Jericho das Match verlieren, wäre seine AEW-Karriere laut Storyline beendet.

- Der ehemalige WWE Superstar Buddy Murphy und Ruby Soho veröffentlichten in den vergangenen Tagen neue Teaser-Videos. Ihre Geschichten wurden wie folgt fortgesetzt:





Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.