Drucken

CM Punk möchte ein Match gegen Daniel Bryan

Geschrieben von Claudia.

bryanpunk 020921 fb

CM Punk sprach im Interview mit Joseph Staszewski von der New York Post über sein bevorstehendes Wrestling Match gegen Darby Allin, welches am Sonntag bei AEW All Out stattfinden wird. Außerdem äußerte sich Punk über Daniel Bryan. Zur Erinnerung: Punk erwähnte Bryan in seiner Debüt Promo bei Dynamite und in den sozialen Medien. Auf die Frage, was es bedeuten würde, wenn AEW ihn und Bryan in kurzer Zeit zusammenführen würde, sagte Punk folgendes:

"Das (Bryan) ist jemand, den ich mir anschaue und dann denke: Es hat immer Spaß gemacht, gegen ihn zu wrestlen. Es hat mir nie Kopfzerbrechen bereitet und Gott, ich würde das gerne wieder wiederholen. Es ist eine große Sache.

Der Kerl war im Main Event von WrestleMania und ist gerade erst aus dem TV verschwunden. Er ist eine große Sache. Er ist eine sehr, sehr große Sache und ich denke, das signalisiert den Pro-Wrestling-Fans, dass dies (AEW) der richtige Ort ist. Das ist es, was ich sehen möchte."

Punk und Bryan hatten während ihrer gemeinsamen Zeit in der WWE mehrere Tag Team und Single Matches bestritten. Ihr letztes TV-Match fand bei Money in the Bank 2012 statt. Dort besiegte CM Punk Bryan in einem NoDQ Match, um den WWE Titel zu verteidigen. AJ Lee fungierte als Special Guest Referee.



Es wird gemunkelt, dass Bryan sein AEW-Debüt am Sonntag beim All Out Pay-per-View am Sonntag geben wird.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.