Drucken

Update zum Gesundheitszustand von Jake "The Snake" Roberts, Renee Paquette zeigt Interesse an einer Zusammenarbeit mit All Elite Wrestling

Geschrieben von Daniel.

roberts 260921 fb

- Am Samstag berichteten wir in einer kurzen Meldung über die längere Abwesenheit von Jake "The Snake" Roberts bei den wöchentlichen AEW TV-Shows. Nun wurde bekannt, dass sich Roberts einer Fußoperation unterzogen hat.

Laut Cassidy Haynes von Bodyslam wurden dem AEW Manager Stifte in einige seiner Zehen eingesetzt. Seine Ärzte haben ihm in jüngster Vergangenheit erlaubt, wieder zu arbeiten. Daher könnte Roberts schon am Mittwoch bei AEW Dynamite oder am Freitag bei AEW Rampage zurückkehren.

Roberts hatte sein AEW-TV-Debüt im März letzten Jahres, als er Cody Rhodes konfrontierte, um mitzuteilen, dass "The Muderhawk Monster" Lance Archer bei AEW debütieren wird.

- Seit ihrem Weggang von WWE spekulieren die Fans über einen Wechsel der ehemaligen WWE-Persönlichkeit Renee Paquette zu AEW. In einem Interview mit WrestlingInc äußerte sich Renee dazu, wo sie derzeit in Bezug auf einen möglichen Run bei der Company steht.

"Ich bin definitiv offen für die Idee. Ich vermisse Pro Wrestling und vermisse es, in der Pro Wrestling Welt involviert zu sein. Aber ich weiß nicht, was ich dort für einen Job ausführen oder welche Rolle ich bei AEW einnehmen könnte.

Da AEW wächst, ihre Sendungen wachsen und sie neue Shows liefern, denke ich, dass es dort definitiv eine Rolle für mich gibt. Ich weiß nicht, ob ich unbedingt als Kommentatorin zurückkehren möchte, aber ich denke, ich könnte ein paar Interviews geben, ein paar Features bringen.

Ich liebe Pro Wrestling einfach. Ich liebe all die Athleten, die dahinterstehen, also könnte es wirklich cool sein, sie in einer Art Oral Sessions und Throwing Down zu interviewen, damit sie Teil einer Sendung mit AEW oder so etwas sind."

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.