Drucken

Sammy Guevara verletzte sich bei AEW Dynamite, Fuego Del Sol wegen einer Mundinfektion ins Krankenhaus eingeliefert

Geschrieben von Daniel.

sammygu 010522 fb

- Sammy Guevara zog sich während seines TNT Championship Ladder Matches in der vergangenen Ausgabe von AEW Dynamite Verletzungen zu. Wie Dave Meltzer in der aktuellen Ausgabe des Wrestling Observer Newsletters berichtet, verletzte sich Guevara an Nacken, Schultern und Rücken, nachdem er während seines Matches einen harten Schlag einstecken musste. Es wird vermutet, dass Guevara zu Beginn des Kampfes den 630 Body-Block ausführte und der Schwung der Aktion von Sky nicht abgebremst werden konnte. Guevara teilte nach dem Match mit, dass es ihm gut geht, aber er sich den Nacken und den Rücken verletzt hat. Es ist nicht bekannt, ob Guevara eine In-Ring Pause einlegen wird, um sich zu erholen.

- AEW Wrestler Fuego Del Sol gab via Twitter bekannt, dass er sich derzeit aufgrund einer Mundinfektion im Krankenhaus befindet. Der 26-Jährige teilte mit, dass er sich einer Operation unterzogen hat und schon morgen (am heutigen Sonntag) aus dem Krankenhaus entlassen werden kann.

Fuego Del Sol twitterte: "Ich war den ganzen Tag im Krankenhaus, mit einer schrecklichen Mundinfektion, die Operation ist abgeschlossen und ich bin auf dem Weg der Besserung! Hoffentlich kann ich diesen Ort morgen verlassen! Sendet positive Vibes in meine Richtung!"

Ein paar Tage zuvor hatte Del auf Twitter mitgeteilt, dass er mit "schrecklichen Zahnschmerzen" zu kämpfen hatte. Sammy Guevara, Rebel, Alex Abrahantes und andere Talente übermittelten Del Sol Genesungswünsche.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.