Drucken

AEW Rampage (03.09.2021)

Geschrieben von Daniel.

aew rampage FB

AEW Rampage
03.09.2021 - Now Arena in Chicago, Illinois

Die Live-Ausgabe von AEW Rampage startet direkt mit dem Intro. Es folgt die obligatorische Begrüßung von Excalibur. Als Co-Kommentatoren fungieren Mark Henry, Taz & Chris Jericho.

1. Match
Malakai Black besiegte Lee Johnson nach dem Spinning Heel Kick - zuvor bot Black seinem Gegner an, ihn mit einem Stuhl zu attackieren, doch dazu kam es nicht


Nach dem Match: Dustin Rhodes stürmt in den Ring und schnappt sich den Stuhl, um Black zu verjagen.


Backstage: Mark Henry spricht Dustin Rhodes auf Malakai Black an. Dustin macht sich keine Sorgen, denn es gibt nichts, was Black ihm antun kann, da er schon alles durchgemacht habe. Beide werden am kommenden Freitag bei AEW Rampage gegeneinander antreten.

In-Ring: Der amtierende TNT Champion Miro steigt in den Ring und spricht über Eddie Kingston, der sich als Mad King bezeichnet, aber der einzige König, den Miro akzeptiert, ist wütend auf Kingston. Kingston hat all diese gottgegebenen Talente, aber schlussendlich nahm er einen Wohltätigkeitsvertrag bei AEW an. Eddie wurde im Laufe der Zeit weich, weil er es sich bequem gemacht hat und letztendlich ist er nichts weiter als ein Laufbursche für Jon Moxley.

Eddie Kingston kommt heraus und stellt klar, dass Miros Gott für ihn nicht real ist, aber wenn er es wäre, hätte er ihn zu bestraft, da Miro ein Sünder ist. Kingston behauptet, er sei viel überlegener.

Miro fordert Kingston dazu auf den Ring zu betreten. Kingston sagt: "Redeem deez nuts!" und stürmt in den Ring, aber Miro rollt sich nach draußen. Kingston nimmt die Verfolgung auf. Im weiteren Verlauf streckt ihn Miro mit dem Titel nieder. Beide sehen sich dann im Ring wieder und dort kann Kingston den TNT Champ mit einer Spinning Backfist und einem DDT außer Gefecht setzen.


2. Match
2-on-1 Handicap Match
Kris Statlander besiegte Jamie Hayter & Rebel (w/ Dr. Britt Baker, D.M.D.) nachdem Rebel im Spider Crab Submission aufgab

Nach dem Match: Baker, Hyter und Rebel wollen Statlander attackieren, doch Red Velvet kommt zur Unterstützung heraus. Die Heels ziehen sich zurück.


Wir sehen Szenen der Pressekonferenz für das AEW All Out Match zwischen Moxley und Kojima. Beide lieferten sich einen Schlagabtausch.

Die Kommentatoren gehen die AEW All Out Match Card durch.

Für die AEW Dynamite am Mittwoch bestätigt:

AEW All Out Fallout

Singles Match
Malakai Black vs. Dustin Rhodes

Jon Moxleys Heimkehr

Für die nächstwöchige AEW Rampage bestätigt:

Singles Match
PAC vs. Andrade El Idolo

Backstage: Mark Henry führt ein Split-Screen Interview mit Darby Allin & Sting auf der einen und mit Daniel Garcia und 2point0 auf der anderen Seite. Garcia möchte das Allin vs. Punk verhindern, da er es verhindern kann. Allin kündigt eine große Tracht Prügel für Garcia an, bevor er Punk in die Augen schauen wird.

CM Punk fungiert gleich als Special-Guest Kommentator. Allerdings feiert er zuvor mit einigen Fans in der ersten Ringreihe...Es ist Main Event Zeit.

3. Match
Darby Allin (w/ Sting) besiegte Daniel Garcia (w/ 2point0: Matt Lee & Jeff Parker) mit dem Last Supper Cradle - während des Matches prügelte Sting auf 2point0 ein, um beide von einer Attacke gegen Allin abzuhalten

Nach dem Match: Lee & Parker stürmen in den Ring und attackieren Allin, während sich Sting um Garcia kümmert. Punk möchte nicht länger zusehen, er erhebt sich und läuft zum Ring, weil er 2point0 zur Rede stellen möchte. Während Punk das Gespräch sucht, schaltet Allin das Team mit einem Tope Suicida aus. Die Show endet mit einem Staredown zwischen CM Punk & Darby Allin.



PPV Tippspiel: AEW All Out 2021 - jetzt mitmachen und gewinnen!
Aktuelle AEW All Out 2021 Card - Zehn Matches bestätigt!

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.