Drucken

Streicht TNA 2 PPVs im nächsten Jahr?

Geschrieben von Maurice.

Nach aktuellen Berichten wird TNA ab dem nächsten Jahr 2 Großveranstaltungen streichen. Betroffen sind Against All Odds (Februar) und No Surrender (September).

Dies würde eine Lücke zwischen Genesis (Januar) und Lockdown (März) sowie zwischen Hardcore Justice (August) und Bound for Glory (Oktober) kreieren. Dies könnte für die Bound for Glory Series 2013 einiges bedeuten, da bei No Surrender in den letzten 2 Jahren die Semifinals und die Finals des Turniers ausgefochten wurden.

Es ist allgemein bekannt, dass Dixie Carter kein Fan von 12 PPVs in einem Jahr war. Sie sagte vor ca. 6 Monaten in einer TNA Konferenz, dass Qualität mehr bedeutet als Quantität.

Ob es nun tatsächlich von TNA und Dixie durchgesetzt wird, wird die Zeit zeigen.

quelle: pwtorch

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.