Drucken

Weshalb TNA im nächsten Jahr nicht mehr auf Sky zu sehen ist, Scott Steiner lässt Klage fallen, Eric Bischoff über eine Rückkehr von Buff Bagwell

Geschrieben von Marco.

- Wir berichteten, dass der deutsche Pay-TV Anbieter Sky ab nächstes Jahr nicht mehr die wöchentlichen IMPACT Wrestling Shows sowie monatlichen PPV Events der Wrestling Liga ausstrahlen wird. Sky & TNA stehen zwar weiterhin im Kontakt, doch die Liga aus Nashville beabsichtigt eine andere Vermarktungsstrategie ihrer Shows für den deutschen Markt. Somit kann eine kurzfristige Vertragsverlängerung nahezu ausgeschlossen werden.

- Scott Steiner hat seine Klage gegen TNA (wir berichteten) am 12. Dezember fallengelassen. Die rechtlichen Schritte von TNA gegen Scott Steiner bzgl. seiner Behauptungen und angreifenden Kommentare via Twitter sind noch nicht abgeschlossen. Ob TNA ebenfalls eine Klagerücknahme beabsichtigt, ist momentan unbekannt.

- Vor ein paar Tagen brachte sich der ehemalige WCW & WWE Superstar Buff Bagwell ins Gespräch. So teilte er Shining Wizard in einem Interview mit eine Konversation mit Sting und Eric Bischoff bzgl. einer möglichen Wrestling Rückkehr bei TNA geführt zu haben. Eric Bischoff bezog derweil via Twitter Stellung dazu: "Ich hab mich nun schon seit 15 Jahren nicht mehr mit Marc Bagwell unterhalten. Daher kann ich nicht verstehen, welches Gespräch er meint mit mir geführt zu haben".

Quellen: pwinsider, shining wizard/twitter

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.