Drucken

IMPACT Wrestling kehrt ab dem heutigen Freitag für Deutschland, die Schweiz und Österreich auf ran FIGHTING zurück

Geschrieben von ProSiebenSat.1.

iwran screen 08.09.17Gute Nachrichten für Wrestling-Fans: IMPACT Wrestling ist endlich wieder in Deutschland zu sehen! Los geht’s am Freitag, den 08. September mit der neuesten Ausgabe der legendären Wrestling-Show aus den USA, neue Folgen mit mitreißende Geschichten, faszinierende Charakteren und Action nonstop jeden Freitag ab 20:00 Uhr im 24/7 Channel und schon vormittags als VOD auf ran FIGHTING.

IMPACT Wrestling steht für spektakuläre Techniken, atemberaubende Moves und knallharte Matches und ist die perfekte Mischung aus Sport und Unterhaltung. Zur IMPACT Truppe gehören Wrestling Stars wie der GFW Champion Eli Drake, Bobby Lashley, Ethan Carter III, Eddie Edwards, James Storm, LAX, Gail Kim, Sienna, Rosemary und The high-flying X-Division.

Zusätzlich zu den wöchentlichen Folgen von IMPACT zeigt ran FIGHTING jeden Monat One Night Only-Specials im Black Pass sowie Bound for Glory und Slammiversary als Pay per Views.

Mehr Informationen auf www.impactwrestling.com und www.ranFIGHTING.de.

Über ranFIGHTING.de:
ran FIGHTING bietet die gesamte Welt des Kampfsports – live und auf Abruf. Über Smartphone, Computer und via Smart TV erhalten Kunden Zugriff auf das größte Kampfsportarchiv Deutschlands und können exklusive Fights und Events genießen.

ran FIGHTING zeigt das Beste aus MMA, Kickboxen und Boxen wie z. B. UFC, Sauerland, Glory Kickboxing, Matchroom Boxing, Steko Kickboxen, Internationale Karatemeisterschaften, ausgewählte Box- sowie MMA-Highlights und vieles mehr!

ran FIGHTING bietet folgende Produkte:

*ran FIGHTING BLACK PASS*
Mit dem ran FIGHTING Monatsabo für 3,99 € stehen Live-Events, echte Klassiker und zahlreiche Formate wie KOTV, Fighter-Dokus oder Interviews zur Verfügung. Der Black Pass bietet den 24/7 Kampfsportchannel, Live-Events und ein ständig wachsendes Kampfsportarchiv.

*Exklusive Pay-Per-View Events*
Weltweite Pay-Per-View Events aus Boxen und MMA, zum Beispiel UFC, sind individuell und exklusiv buchbar – auch ohne Abonnement des „Black Pass“.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.