Drucken

Impact Wrestling entlässt Alberto El Patron

Geschrieben von Claudia.

albertoang 08.04.18Impact Wrestling hat wie jetzt Mike Johnson vom PWInsider berichtet, den ehemaligen Impact Champion Alberto El Patron mit sofortiger Wirkung entlassen. Das Management zeigte sich verägert über das Fernbleiben von Alberto, denn dieser sollte bei dem IMPACT Wrestling vs. Lucha Underground Event (siehe Resultate) an einem Tag Team Match teilnehmen. Demzufolge musste der Main Event abgeändert werden und so fand ein 3-Way Match zwischen den verbleibenden Teilnehmern (Pentagón Jr., Austin Aries und Fénix) statt. Wenige Stunden vor dem Event meldete sich Alberto bei Impact Wrestling und informierte, dass er nicht antreten kann, weil er krank sei. Allerdings nahm er noch an den Nahcmittagstunden an einem Fanfest und der Pressekonferenz zum Impact Redemption PPV teil. Das es sich bei seiner Aussage lediglich um eine Ausrede handelt, beweist zudem ein aktuelles Video, denn zur gleichen Zeit als der IMPACT Wrestling vs. Lucha Underground Event über die Bühne ging, hielt sich Alberto auf einer anderen Veranstaltung (Wrestlecon 2018) auf und war stark alkoholisiert.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.