Drucken

No Surrender (09.09.2012)

Geschrieben von Marco.

TNA No Surrender
09.09.2012 - Universal Studios in Orlando, Florida

Die PPV Veranstaltung beginnt mit einer Video vom Nachmittag. Zu sehen ist die Ankunft von Jeff Hardy, Samoa Joe, James Storm und Bully Ray...

Nach dem Eröffnungsvideo mit Highlights zur Bound for Glory Series folgt das Hallenfeuerwerk und die Kommentatoren begrüssen zum Event...

1. Match
Bound for Glory Series - Halbfinale
Jeff Hardy besiegte Samoa Joe via Crucifix Pinfall

Backstage wird James Storm von Jeremy Borash zum anstehenden Match gegen Bully Ray interviewt. Storm meint Bully am heutigen Abend zu besiegen, da seine Zeit nun gekommen sei. Stom beendet die Promo mit: "Sorry about your damn luck".

2. Match
Bound for Glory Series - Halbfinale
Bully Ray besiegte James Storm via Pinfall - als der Referee ausgeknockt war, betrat Bobby Roode den Ring und hämmerte Storm eine Bierflasche über den Kopf, danach legte Roode noch Ray zum erfolgreichen Three-Count auf Storm

Backstage führt Borash ein Gespräch mit Miss Tessmacher. Das Knockout wird gleich versuchen ihre Freundin & Mentorin Tara zu besiegen...

3. Match
TNA Knockout Championship
Miss Tessmacher (c) besiegte Tara via Rollup

Backstage eskortiert die Security Bobby Roode aus der Halle. Hulk Hogan ist dabei und schreit Roode an. Plötzlich wird Roode hinterrücks von Storm attackiert. Hogan möchte nun das die Security beide Männer aus der Halle bringt...

Austin Aries kommt zu einer In-Ring Promo heraus um den Armbrecher der Aces & 8s herauszufordern...Das Mitglied lässt sich blicken und liefert sich einen Schlagabtausch mit Aries. Zuerst dominiert Aries, aber nach ein paar Minuten kann sich das Aces & 8s Mitglied erfolgreich zur Wehr setzen. Als der Armbrecher einen Move ausführen möchte, bekommt er eine Ladung Puder von Aries in die Augen. Doch viel Wirkungskraft hat die Aktion nicht, da weitere Aktionen vom Aces & 8s Mitglied gegen Aries erfolgen. Nachdem Aries versucht seine Maske abzunehmen, kommen weitere Aces & 8s Mitglieder heraus. Allerdings steigen auch mehrere TNA Wrestler in den Ring um Aries im Kampf gegen Aces & 8s zu unterstützen. Es entsteht ein heftiger Brawl bis die Aces & 8s von den TNA Stars aus dem Ring befördert werden. Nun kommt Hulk Hogan zum Ring, er ist bewaffnet mit einem Baseballschläger und möchte eine Rede halten. Allerdings weist Bully Ray auf Jeff Hardy hin...Das medizinische Personal untersucht Hardy und diagnostiziert eine Schulterverletzung...

Die Kommentatoren lassen die entsprechende Szene einspielen. Es ist zu sehen wie ein Aces & 8s Mitglied Jeff Hardy heftig gegen die Ringecke hämmerte.

4. Match
TNA X-Division Championship
Zema Ion (c) besiegte Sonjay Dutt via Facebuster

Backstage teilt Hogan den Sicherheitskräften mit das Gebäude abzuriegeln. Sollten Aces & 8s versuchen zurückzukehren, kann die Security entsprechende Maßnahmen ergreifen.

Backstage hält sich Jeremy Borash bei Jeff Hardy auf. Allerdings gibt es zur Zeit noch kein Gesundheitsupdate. Magnus kommt vorbei und sieht in Jeff Hardy einen Idioten, er hätte sich besser nicht einmischen sollen, schließlich müsse er doch heute Abend im Bound for Glory Series Finale antreten...

5. Match
Rob Van Dam besiegte Magnus via Five Star Frogsplash

Backstage werden Christopher Daniels & Kazarian von Jeremy Borash interviewt. Beide Tag Team Wrestler äußern sich über die letzten Ereignisse u.a. zur Claire Lynch Story...

6. Match
TNA World Tag Team Championship
Christopher Daniels & Kazarian (c) besiegten AJ Styles & Kurt Angle via Rollup von Kazarian gegen Styles - zuvor schüttete Daniels seinen Appletini in Styles Gesicht

Hulk Hogan steht vor der Halle und möchte nun das die Sicherheitskräfte besonders gut aufpassen, schließlich darf keiner von den Aces & 8s zum Ring gelangen...

Backstage teilt Bully Ray im Interview bei Jeremy Borash mit genug von der Aces & 8s Gruppierung zu haben. Als nächstes kündigt Ray an Jeff Hardy zu besiegen...

Mehrere Sicherheitskräfte kommen zum Ring...

Nachdem Bully Ray im Ring steht, soll Jeff Hardy heraus kommen...Allerdings kommt Hulk Hogan in die Halle und meint das es ein Problem wegen der Aces & 8s gäbe. Bully Ray ergreift das Wort und stimmt Hogan zu...Hogan möchte das Match erst bei IMPACT Wrestling stattfinden lassen, doch auf einmal kommt der sichtlich angeschlagene Jeff Hardy heraus...

7. Match
Bound for Glory Series - Finale
Jeff Hardy besiegte Bully Ray nach der Swanton Bomb

Nach dem Match ist Bully Ray fassungslos. Die Veranstaltung endet mit einem feiernden Jeff Hardy.

Kommentare zum Artikel

Diese Website benutzt Cookies. Mehr Infos.

Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.