Drucken

Genesis (13.01.2013)

Geschrieben von Marco.

TNA Genesis
13.01.2013 - Universal Studios in Orlando, Florida

Die Show startet mit einem Eröffnungsvideo das Aufnahmen von Jeff Hardy beinhaltet und die anstehende Titelverteidigung gegen Austin Aries und Bobby Roode hypt...Nach dem Feuerwerk begrüssen Todd Keneley, Taz und Mike Tenay...

1. Match
TNA World Tag Team Championship
Chavo Guerrero & Hernandez (c) besiegten Matt Morgan & Joey Ryan via Frogsplash von Chavo gegen Ryan

Backstage: Jeremy Borash unterhält sich mit Mr. Anderson über dessen Match und seiner Beziehung zu den Aces & 8s. Anderson meint ausschließlich mit den Aces & 8s abzuhängen und Samoa Joe wird das gleiche widerfahren wie Kurt Angle.

2. Match
Mr. Anderson besiegte Samoa Joe via Mic Check - zuvor wurde Joe vom Aces & 8s Mitglied Mike Knox abgelenkt

Backstage: JB führt ein Gespräch mit Kenny King. Kenny bezeichnet sich als Güterzug, welcher nur von Superman aufgehalten werden kann. York hat keine Chance gegen ihn und die besten Jahre von Rob Van Dam seien auch schon längst vorbei. King verspricht der neue X-Division Champion zu werden.

3. Match
X-Division Championship Turnier-Finale
Sieger trifft auf Rob Van Dam
Christian York besiegte Kenny King

Nach dem Match: King verpasst York nach dem Match einen Facebuster...Jetzt lässt sich York´s Gegner Rob Van Dam blicken...

4. Match
TNA X-Division Championship
Rob Van Dam (c) besiegte Christian York via Five Star Frogsplash

Nach dem Match: RVD hilft York auf die Beine zu kommen. Anschließend applaudiert er für seinen Gegner...

Backstage: JB interviewt Joseph Park. Nun ist Park ein Wrestler und er kann es kaum erwarten in den Ring zu steigen. JB gegenüber wollte er allerdings nicht ausplaudern wie seine Strategie aussieht...Heute tritt Park nicht als Anwalt sondern als Wrestler an. "Ein trainierter professioneller Wrestler ist bereit zu kämpfen!", meint Park und fragt JB etwas unsicher ob er bereit sei. JB denkt das Park bereit ist. Park atmet tief durch und geht dann davon.

Video: Es ist noch mal das Training von Joseph Park bei Ohio Valley Wrestling zu sehen.

5. Match
Non-Title Match
Aces & 8s: Devon besiegte Joseph Park via Rollup, dabei hielt er sich an der Hose von Park fest - zuvor gab es den Black Hole Slam gegen Devon und als Park auch noch eine Clothesline ausführen wollte, verließen ihn plötzlich die Kräfte

Nach dem Match: Devon schlägt hinterrücks auf Park ein und wird dafür lautstark von den Zuschauern ausgebuht.

Backstage: JB unterhält sich mit Austin Aries. Aries meint das er und Bobby Roode eine Vereinbarung getroffen haben, so werden beide teamen und Jeff Hardy zerstören...Nachdem Jeff dann eliminiert ist, werden beide es unter sich ausmachen - wer der größte und professionellste Wrestler ist...

6. Match
#1 Herausforderin Knockouts Gauntlet Match
Gail Kim vs. ODB vs. Miss Tessmacher vs. Mickie James vs. Velvet Sky

Gail Kim eliminierte Tessmacher
Gail Kim eliminierte ODB
Gail Kim eliminierte Mickie James
Velvet Sky eliminierte Gail Kim

Siegerin & Nr. 1 Herausforderin auf den Knockouts Title: Velvet Sky

Backstage: JB informiert die TV-Zuschauer das der Sieger des "Cowboy" James Storm vs. Daniels Matches ein TNA World Heavyweight Championship Match am 24. Januar bei iMPACT Wrestling erhält. Als nächstes sind Daniels und Kaz zu sehen. Daniels hypt sich selbst und behauptet u.a. das Hogan das Potential von ihm erkannte...

7. Match
Sieger erhält ein World Title Match bei IMPACT Wrestling am 24.01.2013
Christopher Daniels (w/ Kazarian) besiegte James Storm via Uranage - während des Pinfalls legte Daniels seinen Fuß auf das Ringseil - Kazarian versuchte Storm auf dem Apron abzulenken

In-Ring Promo: Bully Ray und Brooke Hogan steigen in den Ring und umwerben ihre Hochzeit am Donnerstag bei IMPACT Wrestling. Alle aus der IMPACT Zone werden eingeladen. Bully Ray zeichnet mit seiner Handykamera die Fans für Twitter auf. Nach einem Kuss verabschieden sich Ray und Brooke aus dem Ring...

Noch vor dem nächsten Match versucht D.O.C. seinen Gegner Sting zu attackieren, allerdings sieht Sting den Angriff kommen und befördert D.O.C. gegen die Absperrung...Beide liefern sich einen Brawl bis in den Backstagebereich, wo Sting von weiteren Aces & 8s Mitgliedern attackiert wird. D.O.C. bringt Sting anschließend in den Ring...

8. Match
Sting besiegte D.O.C. via Scorpion Death Drop

Nach dem Match: Es kommen weitere Aces & 8s Mitglieder zum Ring und umkreisen Sting. Zu einer Attacke kommt es nicht, da Bully Ray raus kommt und die Aces & 8s in die Flucht schlägt. Bully steigt in den Ring um Sting Respekt zu erweisen.

Backstage: Bobby Roode spricht im Interview bei JB über das anstehende TNA World Heavyweight Championship Match. Er verspricht ein anderes Matchende, da er den It Factor miteinbezieht um den Titel nach Hause zu bringen.

Es folgt ein Videobericht zum Main Event Match...

9. Match
TNA World Heavyweight Championship - Three Way Match
Jeff Hardy (c) vs. Austin Aries vs. Bobby Roode

Hardy & Aries eliminierten Roode via Dual Pinfall
Hardy eliminierte Aries via Swanton Bomb

Sieger & weiterhin TNA World Heavyweight Champion: Jeff Hardy

Aries und Roode sind sichtlich frustriert und Jeff Hardy feiert bis die PPV Veranstaltung endet.

Kommentare zum Artikel

Diese Website benutzt Cookies. Mehr Infos.

Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.