Drucken

TNA One Night Only: World Cup of Wrestling (18.03.2013)

Geschrieben von Marco.

TNA One Night Only: TNA World Cup of Wrestling
18.03.2013 - Universal Studios in Orlando, Florida

Anmerkung: Das "TNA World Cup of Wrestling" One Night Only PPV Special wird in den nächsten Monaten ausgestrahlt.

1. Match
Kenny King (Team USA) besiegte Sonjay Dutt (Team International) via Rollup

2. Match
Magnus (Team UK) besiegte Mr. Anderson (Team Aces & Eights) nach dem MagDaddy Driver

3. Match
Lei'D Tapa (Team International) besiegte Hannah Blossom (Team UK) nach einem TKO

4. Match
Tag Team Match
D.O.C. & Knox (Team Aces & Eights) besiegten Petey Williams & Funaki (Team International) nachdem D.O.C. einen Hammer gegen Funaki einsetzte

5. Match
Wes Brisco (Team Aces & Eights) besiegte Rockstar Spud (Team UK) nach einem Powerslam

6. Match
Tag Team Match
Christopher Daniels & Kazarian (Team USA) besiegten Rob Terry & Douglas Williams (Team UK)

7. Match
Ivelisse Velez (Team Aces & Eights) besiegte Mickie James (Team USA) nachdem Mr. Anderson und Wes Brisco in das Match eingriffen

8. Match
James Storm (Team USA) besiegte Judas Mesias (Team International) nach dem Last Call

Stand nach der 1. Runde:
1. Platz: Team Aces & Eights (3 Punkte)
2. Platz: Team USA (2 Punkte)
3. Platz: Team International & Team UK (jeweils 1 Punkt)

9. Match
World Cup of Wrestling - Finale
Mixed Ten-Person Elimination Match
James Storm, Kenny King, Christopher Daniels, Kazarian & Mickie James (Team USA) besiegten Mr. Anderson, D.O.C., Knox, Wes Brisco & Ivelisse Velez)

- Brisco eliminierte King
- Mickie eliminierte Ivelisse
- Brisco eliminierte Mickie
- Storm eliminierte Brisco
- Daniels eliminierte Knox
- Daniels und Kazarian eliminieren sich via Walk-Out
- Storm eliminierte Anderson
- Storm eliminierte D.O.C.

Kommentare zum Artikel

Diese Website benutzt Cookies. Mehr Infos.

Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.