Drucken

TNA One Night Only: Hardcore Justice Taping (29.12.2013)

Geschrieben von Marco.

TNA One Night Only: Hardcore Justice
29.12.2013 - Lowell Memorial Auditorium in Lowell, Massachusetts
Ausstrahlung: noch unbekannt

1. Match
Tables Match
EC 3: Ethan Carter III besiegte Tommy Dreamer via Stipulation nach einem Spinebuster durch einen Tisch

Die BroMans betreten ohne ihre Tag Team Titel die Halle und werden von den Fans vor Ort lautstark ausgebuht. Dewey Barnes liefert sich einen Dance-Off mit Robbie E und posiert anschließend mit Jessie Godderz. Er möchte eine gute Figur machen um die Möglichkeit zu erhalten sich Team Angle anschließend zu dürfen. Als nächstes soll er 10 Liegestütze absolvieren, dabei wird er plötzlich von den BroMans attackiert und sie meinen das gleiche dem vierten noch unbekannten Mitglied von Team Angle anzutun.

2. Match
Match um einen Vorteil im späteren Lethal Lockdown Match
Bobby Roode besiegte Samoa Joe durch DQ, nachdem der Referee KO ging, brachte Roode einen Mülleimer in den Ring - als der Referee aufwachte, ging er davon aus das Joe den Mülleimer einsetzte

3. Match
Street Fight
Lei'D Tapa besiegte Velvet Sky

Statt Abyss trat Joseph Park für die nächste Auseinandersetzung an...

4. Match
Full Metal Mayhem Tag Team Match
Eric Young & Joseph Park besiegten Bad Influence: Kazarian & Christopher Daniels nach einem Flying Elbow von Young auf Kazarian - zuvor beförderte Young Kazarian von der Leiter

Mr. Anderson steigt in den Ring und teilt mit, dass er zuvor mit dem Office sprach und das anstehende Stretcher Match in ein Last Man Standing Match abgeändert wurde, da er nicht möchte das Bully Ray unmittelbar nach der Tracht Prügel medizinisch versorgt wird... 

5. Match
Last Man Standing Match
Bully Ray besiegte Mr. Anderson - während des Matches zog sich Anderson eine blutige Platzwunde (Blading) am Kopf zu...Bully schmierte wenig später Andersons Blut ins eigene Gesicht

6. Match
Steel Cage X-Division Xscape Match
Austin Aries besiegte Chris Sabin via Stipulation

Reihenfolge der Einzüge:

1. James Storm
2. Jessie Godderz
3. Robbie E
4. Samoa Joe
5. Bobby Roode
6. Kurt Angle
7. Magnus
8. Abyss

7. Match
Lethal Lockdown Match
Team Angle: Kurt Angle, James Storm, Samoa Joe & Abyss vs. Team Roode: Bobby Roode, Magnus, Jessie Godderz & Robbie E via Three Count, nachdem Abyss Robbie E via Chokeslam auf eine Platte mit Stacheldraht beförderte

Kommentare zum Artikel

Diese Website benutzt Cookies. Mehr Infos.

Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.