Drucken

TNA One Night Only: Gutcheck (16.02.2015)

Geschrieben von Claudia.

TNA One Night Only: Gutcheck
16.02.2015 - Orlando, Florida

The Great Muta besiegte Mr. Anderson via Green Mist und dem Shining Wizard
Anmerkung: Dieses Match wurde für die One Night Only: Gutcheck PPV Veranstaltung aufgezeichnet. Somit gewann "The World" gegenüber der "USA" mit 5:4

Jeremy Borash und Christy Hemme begrüßen das Publikum zur Veranstaltung und erläutern, dass die teilnehmenden Free Agents im Finale aufeinandertreffen werden und die Gewinner einen Auftritt bei IMPACT Wrestling erhalten. Bei den Free Agents handelt es sich um: Martin Stone, Jon Davis, Pepper Parks (w/ Cherry Bomb), Tony Kozina, Crimson, Ross Von Erich & Marshall Von Erich, Dalton Castle, Tevita Fifita (aka Camacho) und Shaun Ricker.

Alle Teilnehmer kommen heraus und werden von Robbie E und Al Snow interviewt...

1. Match
Martin Stone besiegte Jessie Godderz (w/ Angelina Love) via Rollup

Vor dem nächsten Match folgt eine In-Ring Promo von MVP.

2. Match
MVP besiegte Jon Davis nach dem Drive Bye Kick

Nach dem Match: MVp prügelt weiter auf Davis ein, bis dieser kontert und MVP schlussendlich abfertigt.

3. Match
Tag Team Match
The Revolution: James Storm & Manik (w/ Khoya) besiegten Ross Von Erich & Marshall Von Erich nach dem Last Call Superkick von Strom - zuvor wurden die Kontrahenten von Khoya abgelenkt

4. Match
Shaun Ricker besiegte Crazzy Steve via Air Raid Siren

5. Match
Davey Richards besiegte Tony Kozina via Rollup

6. Match
Crimson besiegte Samuel Shaw via Red Alert

Vor der nächsten Auseinandersetzung hält EC III eine In-Ring Promo. EC III merkt an, wie ihm sein heutiger Gegner Tevita Fifita bekannt vorkommt, denn er ähnelt Haku (ehemaliger Wrestler und Vater von Camacho). EC III meint dann jedoch, dass dies keine Rolle spiele, schließlich wird er am heutigen Abend siegen.

7. Match
Tevita Fifita: Camacho besiegte Ethan Carter III (w/ Tyrus) durch DQ, nachdem Tyrus in das Match eingriff

Nach dem Match prügelt Tyrus auf Tevita ein bis Haku zum Ring stürmt. Haku nimmt Tyrus in den Tongan Death Grip. Danach folgt der Samoan Drop von Tevita gegen Tyrus. Danach lassen sich Tevita Fifita & Haku vom Publikum feiern.

8. Match
Dalton Castle besiegte DJ Zema Ion via Deadlift German Suplex

9. Match
Drew Galloway besiegte Pepper Parks (w/ Laura Dennis aka Cherry Bomb) nach dem Future Shock DDT

10. Match
Gutcheck - 5 Way Elimination Match - Finale
Tevita Fifita: Camacho besiegte Shaun Ricker, Crimson, Martin Stone und Dalton Castle

Reihenfolge der Eliminierungen:

• Crimson eliminierte Dalton Castle via Chokeslam
• Shaun Ricker eliminierte Martin Stone nach der Air Raid Siren
• Shaun Ricker eliminierte Crimson via Rollup mit der Unterstützung des Ringseils
• Tevita Fifita eliminierte Shaun Ricker nach dem Samoan Drop und dem Diving Headbutt

Nach dem Match lässt sich Al Snow blicken. Er gratuliert Tevita Fifita zum Sieg und seinem künftigen Auftritt bei IMPACT Wrestling.

Kommentare zum Artikel

Diese Website benutzt Cookies. Mehr Infos.

Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.