Drucken

TNA Bound for Glory (02.10.2016)

Geschrieben von Marco.

TNA Bound for Glory
02.10.2016 - Universal Studios in Orlando, Florida

Die Veranstaltung beginnt mit einem Eröffnungsvideo, in welchem Matt Hardy seinem Sohn King Maxel über "The Great War" berichtet...Nach dem Intro wird direkt in die Halle geschaltet. Die Kommentatoren Josh Mathews und D'Angelo Dinero begrüßen die Zuschauer...

1. Match
TNA X-Division Championship
DJ Z (c) besiegte Trevor Lee nach dem ZDT

Video: Wir sehen die Ankunft im Laufe des Tages von Lashley und EC 3...

Backstage: McKenzie Mitchell interviewt Drew Galloway, der am heutigen Abend aufgrund einer Verletzung nicht antreten kann. Eigentlich hätte er nicht einmal die Halle betreten dürfen. Drew zieht über das TNA Management her, denn er wollte das IMPACT Grand Championship Wrestling Match absagen lassen, doch darauf wurde nicht eingegangen. Billy Corgan würde seiner Meinung nach TNA kaufen, weil es nur um ihn geht. Drew stellt klar, dass es keine Rolle spielt wer das heutige Match für sich entscheidet, denn er wird keinen der beiden als neuen IMPACT Grand Champion anerkennen.

2. Match
10-Man Bound for Gold Gauntlet Match
Sieger bekommt ein künftiges World Championship Match und kann den Zeitpunkt des Titelmatches festlegen
Teilnehmer: Tyrus vs. Robbie E vs. Baron Dax vs. Jessie Godderz vs. Rockstar Spud vs. Grado vs. Mahabali Shera vs. Braxton Sutter vs. Eli Drake vs. Basile Baraka

Reihenfolge der Entrances:

01. Jessie Godderz
02. Rockstar Spud
03. Braxton Sutter
04. Eli Drake
05. Robbie E
06. Baron Dax
07. Grado
08. Basil Baraka
09. Tyrus
10. Mahabali Shera


Reihenfolge der Eliminierungen:

Eli Drake eliminierte Braxton Sutter
Rockstar Spud eliminierte Grado
Robbie E eliminierte Basil Baraka
Baron Dax eliminierte Robbie E
Jessie Godderz eliminierte Baron Dax
Tyrus eliminierte Rockstar Spud
Eli Drake eliminierte Mahabali Shera
Eli Drake eliminierte Tyrus & Jessie Godderz

Sieger: Eli Drake

Somit erhält Eli Drake ein TNA Championship Match. Drake muss das Titelmatch jedoch eine Woche zuvor ankündigen.

Backstage: Jeremy Borash interviewt Robert Irvine, den Mann von Gail Kim. Robert und die ganze Familie zeigt sich erfreut über die bevorstehende Hall of Fame Aufnahme von Gail Kim. Am heutigen Abend habe er die Ehre Mr. Gail Kim zu sein. Gail habe laut Irvin ihr ganzes Leben für das Pro-Wrestling geopfert. Plötzlich laufen Maria und Mike Bennett ins Bild. Maria meint, es sei ihr Abend. Irvine bezeichnet Bennett als Gorilla und verdeutlicht, dass die zwei einen sehr schlechten Abend haben werden. Irvine geht nun davon. Maria verkündet den heutigen Abend als die Nacht der Wunder. Bennett spricht nun über seinen anstehenden gegen Moose und das dieser zu dämlich war um einen Job auszuführen. Ebenso können erneut "Moose" Chants erfolgen, doch schlussendlich wird "The Miracle" triumphieren.

Das nächste Video beleuchtet die Fehde zwischen Mike Bennett und Moose...

Nachdem Mike Bennett den Ring erreicht hat, präsentiert das West Orange High School Football Team den Einzug von Moose...

3. Match

Moose besiegte Mike Bennett nach dem Gamechanger

Backstage: Aron Rex zeigt sich im Interview enttäuscht über die Verletzung von Drew Galloway, dennoch ist er sehr motiviert und geht von einem Sieg aus. Aron erläutert, wie wichtig ihm das IMPACT Grand Championship Match ist. Rex teilt dann auch nocht mit, dass er und Edwards vom gleichen Trainer (Killer Kowalski) trainiert wurden.

4. Match
IMPACT Grand Championship - Grand Title Turnier - Finale
Eddie Edwards vs. Aron Rex
1. Runde ging an Eddie Edwards (30:27)
2. Runde ging an Aron Rex (30:27)
3. Runde ging an Aron Rex (29:28)

Sieger & IMPACT Grand Champion: Aron Rex

Anmerkung: In der zweiten Runde fiel kurzzeitig das Hallenlicht aus und TNA setzte zwei Spots ein um für etwas Licht zu sorgen. Die anwesenden Fans chanteten: "Bezahlt die Rechung fürs Licht!"...

Nach dem Match: Beide Wrestler umarmen sich und im anschließenden Interview zeigt sich Rex für ein Rematch gegen Edwards bereit. Am heutigen Abend habe er Geschichte geschrieben und dies sei erst der Anfang.

Nun steht die TNA Hall of Fame Aufnahme von Gail Kam an. Diesbezüglich begibt sich Christy Hemme in den Ring. Es folgen "One More Match" Chants. Christy dankt Kim für ihren unermüdlichen Einsatz in der Knockouts Division. Dann kündigt die Ringansagerin Taryn Terrell an. Diese begibt sich heraus und bezeichnet Kim als "Career maker". Laut Terrell sei Kim die  beste weibliche Wrestlerin, die je gelebt hat. Kim sei ein Vorbild und eine Freundin. Nun kündigt Christy auch noch Awesome King an...Kong stellt klar, dass es nicht genügend Wörter gibt um zu beschrieben, wie gut Gail Kim ist. Kim habe diesen Moment verdient und sie liebt sie über alles. Hemme ruft nun Dixie Carter heraus...Bound for Glory sei der größte Abend des Jahres bei TNA und Dixie sind sehr stolz darauf nun die Frau zu ehren, welche die Knockouts Division etabliert und definiert habe. Gail Kim sei die perfekte Kombination von Schönheit, Intelligenz und Athletik. Carter ruft Gail Kim heraus...

Gail Kim begibt sich im Kleid zum Ring...Zuvor bekommt ihr Mann in der ersten Ringreihe einen Kuss und im Seilgeviert umarmt sie ihre ehemaligen Rivalen Kong, Terrell und Christy Hemme. Das Publikum chantet: "You deserve it!" Als nächstes wird ein Video eingespielt, welches die Karrierehöhepunkte von Gail Kim bei TNA aufzeigt. Jeremy Borash, Madison Rayne, Hemme, Mathews, Pat Kenney, Jade, Al Snow, Billy Corgan und David Lagana ehren Gail Kim...

Zurück im Ring: Die emotional berührte Gail Kim bedankt sich und die Fans chanten erneut "You deserve it!" Gail verrät, dass ihr das Wrestling viel gegeben habe und damit meint sie Kreativität, Selbstvertrauen, Stärke, Unabhängigkeit, Furchtlosigkeit und wahre Leidenschaft. Als nächstes bedankt sich Kim bei vielen Personen, die sie im Laufe ihrer Karriere unterstützt haben, so u.a. Finlay, Scott D’Amore, Kenny, die Crew Production, Dixie Carter, Dutch Matnell und Jeff Jarrett. Außerdem bedankt sich Kim bei ihren Stieftöchtern, ihrem Ehemann, Victoria und weiteren Freunden und Kollegen von der WWE. Ein besonders großer Dank geht an Molly Holly, denn nur wegen ihr, sei sie in das Business eingestiegen. Abschließend bedankt sich Kim bei TNA. Dixie Carter überreicht Gail Kim eine Rolex...

Es folgt der Vorbericht zur Fehde zwischen The Decay und den Hardys. Jetzt steht "The Great War" an...

Reby Hardy sitzt vor einem Piano auf der Stage und spielt, während Matt und Jeff sich nacheinander auf dem Weg zum Ring machen...Jeff singt den "Obsolete" Song. Im Ring rufen "Broken" Matt & "Brother Nero" gemeinsam mit den Fans "DELTE!...DELETE!...DELTE!..."

5. Match
TNA Tag Team Championship - The Great War
The Hardys: "Broken" Matt Hardy & Jeff "Brother Nero" Hardy (w/ Reby Hardy) besiegten The Decay: Abyss & Crazzy Steve (w/ Rosemary) (c) nach der Swanton Bomb von einer großen Leiter von Brother Nero gegen Steve durch zwei Tische - während des Matches lieferten sich beide Teams einen Outdoor Brawl - TITELWECHSEL!

Neue TNA Tag Team Champions: The Hardys: "Broken" Matt Hardy & Jeff "Brother Nero" Hardy

Backstage: Jeremy Borash möchte von Lashey erfahren, ob ihm die angesetzte Stipulation von Nutzen sein wird. Lashley stellt die Gegenfrage, ob er jetzt Angst haben sollte? EC 3 habe schon ein Jahr lang Jagd auf den Titel gemacht und nun bekommt er das, was er haben wollte. Lashley hypt sich als realen Mann der Company und alles das was er tut ist gewinnen...

Vor dem Match teilt Maria (w/ Allie) mit, dass sie keine ärztliche In-Ring Freigabe bekam und somit nicht antreten kann. Allie fällt Maria dann ins Wort, denn Maria habe ihren Arzt falsch verstanden, denn sie verfügt über eine In-Ring Freigabe. Maria reagiert nun sehr verärgert...

6. Match
TNA Knockouts Championship
Gail Kim besiegte Maria Kanellis (w/ Allie & Mike Bennett) (c) nach dem Eat Defeat - TITELWECHSEL!

Neue TNA Knockouts Championesse: Gail Kim

Nach dem Match: Bennett kehrt in den Ring zurück und kümmert sich um Maria. Danach greift sich Bennett ein Mikro und möchte von den Fans wissen, ob es ihnen gefallen hat. Es folgen positive Reaktionen. "The Miracle" bezeichnet die Fans in der Halle als "Sick Freaks!" Bennett hat nun endgültig genug und verspricht nun die Company auseinander zunehmen. Er wird mit TNA Bound for Glory anfangen und niemand könne ihn davon abhalten. Nun erlischt das Hallenlicht...

Es betreten Cody und Brandi Rhodes die Halle. Das Publikum chantet "Cody"...Beide ehemalige WWE Stars steigen in den Ring und es folgt ein Staredown: Cody Face-to-Face mit Bennett und Maria Face-to-Face mit Brandi. Plötzlich bekommt Brandi eine heftige Ohrfeige von Maria verpasst. Danach muss Maria einen Kniestoß von Brandi einstecken, während sich Cody und Bennett einen Schlagabtausch liefern. Cody befördert Bennett via Beautiful Diaster Kick aus dem Ring. Schlussendlich lassen sich Cody und Brandi Rhodes im Ring von den Fans feiern.

Es folgt der Videobericht zum Main Event Match...

7. Match
TNA World Heavyweight Championship - No Holds Barred Match
Bobby Lashley (c) besiegte Ethan Carter 3 nach dem Spear vom zweiten Seil

Mit dem feiernden Bobby Lashley auf der Stage endet TNA Bound for Glory 2016.

Kommentare zum Artikel

Diese Website benutzt Cookies. Mehr Infos.

Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.