Drucken

IMPACT Wrestling (07.06.2018)

Geschrieben von Claudia.

iw resultsIMPACT Wrestling
25.04.2018 - Universal Studios - Orlando, Florida
US-TV Ausstrahlung: 07.06.2018

Die Show startet mit einem Videorückblick auf einige Highlights aus der Vorwoche...Im Anschluss werden die Zuschauer von den Kommentatoren Josh Mathews & Don Callis begrüßt...

1. Match
Impact World Tag Team Championship
Z&E: DJZ & Andrew Everett (c) besiegten Drago & Aerostar nach einem 630 Splash von Everett gegen Aerostar

Backstage: Sonjay Dutt verdächtigt Petey Williams. Er nimmt an das er der mysteriöse Card Attacker sein könnte. Petey Williams versucht Sonjay zu beruhigen.

Video: Im Clubhaus von LAX möchte Diamante wissen, wo Konnan und Homicide sich aufhalten...Kingston beruhigt Diamante und teilt ihr mit, dass es Konnan gut geht...Während sich Santana und Ortiz zum Ring begeben, bleibt Diamante skeptisch, doch das Segment endet mit einem versöhnlichen Fist Bump zwischen Kingston und Diamante.

2. Match
Tag Team Match
LAX: Ortiz & Santana (w/ King) besiegten The Cult of Lee: Trevor Lee & Caleb Konley) nach einem Double Team Cutter von Santana gegen Konley

Nach dem Match: Kingston kommt heraus und zeigt sich über den Sieg von Ortiz & Santana sehr zufrieden.

Eli Drake präsentiert eine neue Ausgabe von "The Fact of Life". Er beginnt die Show mit den Top 5 der dämlichsten Dinge im Wrestling:

Platz 5: Die Fans von Impact Wrestling
Platz 4: Austin Aries - da dieser so gerne Bananen verzehrt
Platz 3: Das Management von Impact Wrestling
Platz 2: Ein weiteres Mal die Fans von Impact Wrestling
Platz 1: Moose - weil er überbewertet ist...

Eli Drake garantiert besser als Moose zu sein und schlussendlich war schon immer er derjenige, der schon mehrere Titel bei Impact Wrestling hielt und nun auch definitiv ein künftiges Titel Match gewinnt, während Moose den Gravity Train einstecken wird.

Plötzlich unterbricht ein sichtlich verärgerter Moose und geht sofort auf die Fähigkeiten von Drake ein und erinnert, dass Drake zuletzt die Impact Tag Team Championship und das World Title Match verlor. Seiner Meinung nach qualifiziert ihn das nicht nur zum Dummkopf, sondern auch zum Verlierer. Eli Drake lacht und behauptet, er benötigt kein Gold, weil er bereits Gold ist. Im nächsten Moment schlägt er auf Moose ein. Beide liefern sich einen Brawl bis Moose einen Tiefschlag und den Gravy Train kassiert. Doch damit nicht genug, denn zum Abschluss befördert Drake noch das Podium auf Moose.

3. Match
Brian Cage besieget Rohit Raju nach der Weapon X

Nach dem Match: Matt Sydal kommt heraus und erkennt die Stärke von Cage an, doch sein drittes Auge sieht auch dessen Schwächen. Sydal könne ihn aber noch stärker und besser machen. Cage müsse diesbezüglich nur auf sein X-Division Titelmatch verzichten. "The Machine" lehnt den Vorschlag ab und setzt Sydal via F5 außer Gefecht. Im Anschluss posiert Brian Cage mit dem X-Division Titel.

Im Skype Interview möchte Josh Mathews in Erfahrung bringen gegen welchen Gegner Austin Aries seinen Titel bei Slammiversary verteidigen möchte. Aries zeigt sich wortkarg, schließlich habe ihn ein Eli Drake nie besiegen können und selbst Moose könne ihn als durchschnittlicher Football-Spieler nicht das Wasser reichen. Aries verteidigt auch das kontroverse Match-Finish aus der Vorwoche, da er das Match gegen Pentagon Jr. nach einem Tiefschlag gewann. Laut Aries spiele es jedoch keine Rolle, wie ein Titel gewonnen wurde. Auf die Frage, ob das Main Event Match von Eli Drake oder Moose entschieden wird, folgt zunächst keine Antwort. Aries denkt nach und entscheidet sich für Drake als Sieger.

Backstage: McKenzie Mitchell interviewt Tessa Blanchard bis Kiera Hogan ins Bild läuft und das Interview unterbricht. Nach einem kurzen Trash-Talk schlägt Tessa auf Kiera ein. Die Damen liefern sich einen Brawl bis mehrere Sicherheitskräfte eingreifen und versuchen beide zu trennen, doch dies misslingt und so befördert Tessa ihre Kontrahentin gegen eine Wand. Es folgt noch ein Kick von Tessa gegen Kieras Kopf.

Nun steht das "Unsanctioned Match" zwischen Eddie Edwards und Sami Callihan in einem Wald an...

4. Match
Unsanctioned Match
Eddie Edwards vs. Sami Callihan endete ohne Sieger

Zum Ende des Matches ließen sich Tommy Dreamer und Alisha Edwards blicken. Beide wollten Sami Callihan zurückhalten...Diese Ablenkung nutzte Sami und verschwand. Der stark verärgerte Eddie Edwards verpasste Dreamer daraufhin einen Tiefschlag und setzte dann seine Suche nach Sami Callihan fort. Alisha Edwards kümmertw sich um den am Boden liegenden Tommy Dreamer, während Impact Wrestling endet.

IMPACT Wrestling Video-Highlights

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.