Drucken

IMPACT Wrestling (09.11.2017)

Geschrieben von Claudia.

iw resultsIMPACT Wrestling
06.11.2017 - Aberdeen Pavilion - Ottawa, Ontario, Kanada
US-TV Ausstrahlung: 09.11.2017

Nach dem Eröffnungsvideo werden die Zuschauer direkt von Jeremy Borash und Josh Mathews zur ersten Ausgabe von IMPACT Wrestling aus Ottawa, Ontario, Kanada (der neuen Heimat der Company) begrüßt...Das folgende Video blickt auf die Highlights von "Bound for Glory 2017" zurück und gewährt dann einen Ausblick auf die heutige Show.

Der amtierende Impact World Champion Eli Drake steigt gemeinsam mit Chris Adonis in den Ring. Dort fordert er den entsprechenden Respekt von den Fans ein. Drake spricht weiter über seine Titelverteidigung am Sonntag bei Bound for Glory 2017 und dem Eingriff von Alberto El Patron. Der Mexikaner beklagte die Behandlung seitens der Company, doch er wisse gar nicht, wie es sei ihm als Gegner zu haben. Dazu werde es aber nicht am heutigen Abend kommen. Außerdem habe Kanada sowieso nicht genug Geld um ein Titelmatch von ihm sehen zu können.

Petey Williams kommt heraus und erinnert Drake daran, dass er ihn nie besiegt habe und daher wäre ein Titelmatch am heutigen Abend passend. Eli Drake lächelt und nimmt die Herausforderung an, allerdings nicht für den heutigen Abend, da er frei bekommen hat. Petey Williams akzeptiert die Entscheidung und fordert nun Chris Adonis zu einem Match heraus. Daraufhin schlägt Adonis auf Williams ein. Petey kann sich zur Wehr setzen und Adonis aus dem Weg befördern. Im Anschluss folgt ein kurzer Staredown zwischen Petey und Eli bis der Canadian Destroyer folgen soll, doch Drake zieht sich rechtzeitig aus dem Ring zurück.

Backstage: Wir sehen die Ankunft von Johnny Impact der sehr aufgebracht ist...

Jimmy Jacobs setzt sich für das nächste Match zu den Kommentatoren...

1. Match
Matt Sydal besiegte Sonjay Dutt nach der Shooting Star Press

Nach dem Match: Der amtierende Impact Grand Champion Ethan Carter 3 geht zum Ring und bittet die Fans um einen Gefallen, denn sie sollen nicht mehr ihm ihre Aufmerksamkeit schenken, sondern Matt Sydal. Das meint EC3 jedoch nicht ernst, denn Sydal hatte seinen großen Erfolg nach dem Sieg über Bobby Lashley, doch er vermisse bei ihm den Killerinstinkt und daher unterscheiden sich beide. EC3 bezeichnet sich als Killer, während Sydal lediglich ein netter Kerl sei.

2. Match
GHC Heavyweight Championship
Eddie Edwards (c) besiegte El Hijo del Fantasma via Die Hard Flowsion

Backstage: Sami Callihan, Jake Crist & Dave Crist werden von einer Überwachungskamera aufgezeichnet.

3. Match
Six-Man Tag Team Match
oVe: Sami Callihan, Jake Crist & Dave Crist besiegten Phil Atlas, Markus Burke & Ray Steele nach dem All Seeing Eye von Crist gegen Atlas

Nach dem Match: Ortiz, Santana & Homicide stürmen zum Ring, doch oVe entscheidet sich nicht für eine Konfrontation, stattdessen ziehen sie sich zurück.

Backstage: Der Global Forged Sieger Hakim Zane soll interviewt werden, allerdings wieder dieser im nächsten Moment von Johnny Impact außer Gefecht gesetzt. Danach blickt Johnny in die Kamera und fordert Alberto El Patron auf sich ihm zu stellen, den er will ihm eine ordentliche Tracht Prügel verpassen.

4. Match
Allie besiegt KC Spinelli nach dem Allie Valley Driver - das Match wurde am 14. Oktober 2017 in Windsor, Ontario, Kanada Border City Wrestling aufgezeichnet

Backstage: Alberto El Patron kommt an der Halle an und belächelt die Nachricht von Johnny Impact.

Backstage: Allie äußert sich voller Stolz über den gemeinsamen Auftritt mit Gail Kim bei Bound For Glory. In der nächsten Woche werde Gail Kim eine große Ankündigung machen. Allie kann es kaum noch erwarten.

Backstage: Johnny Impact schlägt in der Catering-Area auf Alberto El Patron ein...Beide liefern sich einen gewaltigen Brawl. Während der Auseinandersetzung mischt sich Braxton Sutter an, als Caleb Konley das mitbekommt, geht er gegen Sutter vor. Alberto und Johnny prügeln sich weiter und erreichen die Straße. Im Anschluss geht es dann zurück in Richtung Halle.

Mehrere Sicherheitskräfte wollen die zwei Rivalen voneinander trennen, doch sie haben keinen Erfolg. Beide führen den Brawl fort und setzen sogar diverse Gegenstände ein. Im weiteren Verlauf dominiert Alberto...

Zurück in der Halle schnappt sich der mexikanische Superstar ein Mikro und wirft der Company einmal mehr Betrug vor. Eine weitere Attacke von Johnny Impact kann die Security verhindern. Alberto zeigt sich derweil bereit Johnny ein Match zu anzubieten. Johnny stürmt in den Ring, während sich Alberto zurückzieht. Johnny greift sich ein Mikro und hat klare Wörter für Alberto, denn dieser ist definitiv nicht der Stolz von Mexiko und selbst dessen Vater sei auch nicht stolz auf seinen Sohn.

Alberto hat genug gehört und kehrt in den Ring zurück. Dort schlägt er Johnny zu Boden und lässt einen DDT folgen. Es soll ein weiterer folgen, doch die Security kann dies verhindern. Alberto gelingt es nun Johnny in einem Armbar zu nehmen. Mehrere Referees greifen ein...Alberto löst den Haltegriff und begibt sich zur Stage. Dort triumphiert er bis IMPACT Wrestling endet.

Impact Wrestling Video-Highlights

Kommentare zum Artikel

Diese Website benutzt Cookies. Mehr Infos.

Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.