Drucken

IMPACT Wrestling (11.01.2018)

Geschrieben von Claudia.

iw resultsIMPACT Wrestling
09.11.2017 - Aberdeen Pavilion - Ottawa, Ontario, Kanada
US-TV Ausstrahlung: 11.01.2018

Die Show startet mit einem Videorückblick auf den X-Division und Tag Team Titelwechsel und wir sehen noch einmal die Niederlage von James Storm gegen Dan Lambert im Karriere vs. Karriere Match.

Dan Lambert  begibt sich gemeinsam mit Bobby Lashley zum Ring. Er hypt seinen Sieg und erklärt, dass das American Top Team die vollständige Kontrolle über IMPACT Wrestling übernommen hat. Lambert begrüßt KM als das neueste Mitglied vom American Top Team. KM erinnert, dass er nicht nur James Storm sondern auch Moose außer Gefecht gesetzt habe. Plötzlich lässt sich Moose blicken, nach einer kurzen verbalen Auseinandersetzung schlägt Moose auf KM ein. Einen Moment später mischt Bobby Lashley mit. Gemeinsam schlagen sie auf Moose ein bis Eddie Edwards den Save macht. Als sich Moose und Eddie dann Dan Lambert greifen wollen, wird dieser von Lashley in Sicherheit gebracht.

EC3 steigt in den Ring und behauptet, er sei immer noch der IMPACT Grand Champion. Matt Sydal ist definitiv nicht besser als er. EC3 spricht eine offene Herausforderung aus, welche von Petey Williams angenommen wird.

1. Match
Non-Title Match
EC3 besiegte Petey Williams durch DQ, nachdem Matt Sydal in das Match eingriff und EC3 attackierte

Backstage: Allie äußert sich im Interview über die Attacke von Laurel Van Ness. Allie meint, wenn Laurel ein Spiel spielen möchte, sei sie bereit dazu.

Backstage: Alberto El Patron befördert vor lauter Wut einige Gegenstände durch die Gegend, während wir die Ankunft von Eli Drake und Chris Adonis sehen.

Backstage: Matt Sydal nimmt Bezug auf die Kommentare von EC3...Sydal ist bereit für ein weiteres Match gegen EC3. Er offeriert ein klassisches Wrestling Match mit einer zeitlichen Dauer von 60 Minuten, ohne Runden und ohne Punktrichter. Wenn EC3 ihn besiegen kann, wird er seine Niederlage mit einem Handschlag und einer ehrenhaften Umarmung akzeptieren.

2. Match
Non-Title Match
Laurel Van Ness besiegte KC Spinelli nach dem Vanprettier

Nach dem Match: Allie erscheint und möchte Laurel Van Ness verprügeln, doch diese ergreift noch rechtzeitig die Flucht.

Der amtierende Impact Global Champion Eli Drake begibt sich gemeinsam mit Chris Adonis zum Ring. Adonis stellt Drake vor und der amtierende Champ macht sich zugleich unbeliebt bei den Fans, nachdem er über das schlechte kanadische Wetter herzieht. Im weiteren Verlauf chantet das Publikum "YOU SUCK!" Drake lässt sich davon nicht beirren und betont einmal mehr, dass er der Champion ist - daraufhin bricht ein "YOU STILL SUCK" Chant aus. Eli Drake stellt klar, dass Alberto es nicht schaffen wird ihm den Titel abzunehmen.

Alberto El Patron kommt heraus und betrachtet alles völlig anders, denn seiner Meinung nach kann es Drake nicht gegen ihn aufnehmen. Wenn Drake anderer Meinung sei, könnte ein Match zwischen ihnen doch gleich hier stattfinden. Johnny Impact unterbricht und reizt Del Rio bis der Mexikaner auf ihn einschlägt. Eli Drake und Chris Adonis mischen mit und schlagen auf Alberto und Johnny ein. Das Segment endet, nachdem Johnny alle drei Wrestler mit einer Springboard Corkscrew Senton außer Gefecht setzt.

Backstage: Dan Lambert feiert KM als neuestes Mitglied im American Top Team. Lashley zeigt sich nicht sehr beeindruckt, da er fürchtet übersehen zu werden.

Backstage: Chandler Park zeigt sich hocherfreut über seinen ersten Sieg. Joseph versucht Park auf den Boden der Tatsache zu bringen, da er bislang nur dieses eine Match gewonnen hat. Jimmy Jacobs lässt sich blicken und konfrontiert Joseh Park...Chandler Park stellt sich daraufhin direkt vor Jacobs, allerdings nur solange bis sich auch noch Kongo Kong blicken lässt.

Video: oVe brechen in das Clubhaus von LAX ein und verwüsten die Räumlichkeiten. Nachdem LAX zurück sind, bemerken sie, dass oVe ihr gesamtes Geld mitgehen lassen haben. Konnan ist tierisch verärgert und kündigt diesbezüglich ein Barbed Wire Match für die nächste Woche an.

3. Match
Six-Man X-Division Tag Team Match
Sonjay Dutt, Garza Jr. & Dezmond Xavier besiegten Trevor Lee, Caleb Konley & Hakim Zane nach dem Final Flash von Xavier gegen Konley

Nach dem Match: Die Feier der siegreichen Wrestler wird vom X-Divison Champion Taiji Ishimori unterbrochen. Der Japaner liefert sich einen Staredown mit Xavier. Im Anschluss folgt ein Handshake.

Für die nächste Woche angekündigt:

X-Division Championship
Dezmond Xavier vs. Taiji Ishimori

4. Match
Tag Team Match
American Top Team: Lashley & KM (w/ Dan Lambert) besiegten Moose & Eddie Edwards nach dem Ego Driver von KM gegen Edwards - zuvor griff Dan Lambert in das Match ein

Mit dem triumphierenden American Top Team endet IMPACT Wrestling.

IMPACT Wrestling Video-Highlights

Kommentare zum Artikel

Diese Website benutzt Cookies. Mehr Infos.

Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.