Drucken

CM Punk - Der Beste der Welt (Blu-ray)

Geschrieben von Danny.

punk beste d welt frontcoverZum allerersten Mal überhaupt könnt Ihr auf der vorliegenden Blu-Ray "CM Punk: Der Beste der Welt" den Aufstieg CM Punks hautnah miterleben.

Von seinen frühen Tagen in unabhängigen Liegen bis zur explosiven Wandlung hin zu dem unerschrockensten und wortgewaltigsten Champion der WWE-Geschichte, verfolgt dese zweistündige Dokumentation mit Hilfe von nie zuvor gesehener Bilder das Leben CM Punks. WWE-Superstar-Kollegen, enge Freunde und die Stimme der Stimmlosen höchtselbst gewähren Euch auf diesem revolutionären 2-Blu-Ray-Set einen absolut uneingeschränkten Einblick in sein Leben.

Findet heraus, wofür das "CM" wirklich steht, warum er "straight edge" ist, was seine gnadenlosen Rohrbomben-Wutreden beeinflusst, und noch sehr viel mehr!


Trailer

The 50 Greatest Finishing Moves in WWE History
The epic Journey of Dwayne "The Rock" Johnson
You think you know me? The Story of Edge


Kapitel

Ein Neuer Tag

Spaceboy

Hinterhof-Ruhm

Auf Reisen gehen

Sprungbrett

ständiges lernen

dunkle Wolke

nicht der Prototyp

verstossener Champion

Spass haben

eine Herausforderung

Rettung der Gesellschaft

ungeheuer frustriet

Grosser Druck der Heimatstadt

Der Beste
Extras

High-School-Sport

CM Punk - Der Name

Schädelbruch

OVW vs. Albright

vom Ersatzmann zum Champion

December to Dismember

erste Eindrücke

Ring-Stil

Zeit zum Prügeln

Die Kappe

"Das Beleidigensdste, was du mir nur sagen konntest"

Eine Unterhaltung mit Lars

Gürtel im Kühlschrank

Natalies T-Shirt

"Anarchisten-Teenager
Matches

Final-Match des OVW-Welt-Schergewichts-Champion-Titel-Turniers
Brent Albright vs. CM Punk
Ohio VAlley Wrestling - 1. März 2006

CM Punk vs. Justin Credible
ECW - 1. August 2006

ECW-Champion-Titel-"Last Chance"-Match
CM Punk vs. John MOrrison
ECW - 4. September 2007

Geld-auf-der-Bank-Leiter-Match
Chris Jericho vs. Shelton Benjamin vs. John Morrison vs. Carlito vs. CM Punk vs. MVP vs. Mr. Kennedy
WrestleMania XXIV - 30. März 2008

Welt-Tag-TEam-Champion-Titelmatch
CM Punk & Kofi Kingston vs. Cody Rhodes & Ted DiBiase
Raw - 27. Oktober 2008

Match ohne Disqualifikation um den Intercontinental-Champion-Titel
CM Punk vs. William Regal
Raw - 19. Januar 2009


Gesamtlaufzeit Hauptprogramm: 1 Stunde 49 Minuten 08 Sekunden
Gesamtlaufzeit Bonusmaterial: 2 Stunden 20 Minuten 18 Sekunden

Disc 2

Matches

Tische-Leitern-Stühle-Match um den Welt-Schwergewichts-Champion-Titel
Jeff Hardy vs. CM Punk
SummerSlam - 23.August 2009

Rey Mysterio tritt der SES bei vs. CM Punks Haare
Rey Mysterio vs. CM Punk
Over the Limit - 23. Mai 2010

WWE-Champion-Titelmatch
John Cena vs. CM Punk
Money in the Bank - 17. Juli 2011

WWE-Champion-Titelmatch
CM Punk vs. Chris Jericho
WrestleMania XXVIII - 1. April 2012

WWE-Champion-Titelmatch
CM Punk vs. Daniel Bryan
Over the Limit - 20. Mai 2012
Blu-Ray-Exklusiv-Extras

Kein Plan B

Saxofon

Oster-Grüsse

Hühnchen-Schenkel und Apfelkuchen

Das bekannteste Tattoo

Fisch-Tattoo

Reisen mit Ace

kein Mikrofon

ECW-Arena-Match

Die Zeit mit Eddie Guerrero

Trainer

Abreise mit dem Gürtel

Wrestling-Camp

"Sie werden mich hassen"

sechs Menschen, ein Raum

Ich bin einer von Paul Heyman

Der Maraton

@CMPunk

Die Bus-Tour

Kofis Herausforderung

Der WrestleMania-Tag

Ein Tag auf dem Feld

Wahrer Respekt

Blu-Ray-Exklusiv-Match
Final-Match des Intercontinental-Champion-Titel-Turniers
Rey Mysterio vs. CM Punk - Armageddon - 14. Dezember 2008

Gesamtlaufzeit Matches: 2 Stunden 55 Minuten 24 Sekunden
Gesamtlaufzeit Blu-Ray Bonusmaterial: 1 Stunde 20 Minuten 13 Sekunden


Design:

Auf dem Frontcover ist natürlich CM Punk zu sehen. Er sitzt in seiner Ringkleidung im Schneidersitz und hat ein Mikrofon in der Hand. Dabei grinst er diabolisch in die Kamera. Im Hintergrund sind Gebäude in blauem Schimmer zu erkennen (vermutlich aus Chicago). Oben links steht CM Punk in roter Schrift und oben rechts in weißer Schrift auf rotem Stern "Der Bester der Welt". Auf der Rückseite ist auf dem gleichen Hintergrund die Zusammenfassung in weißer Schrift abgedruckt. Unter der Zusammenfassung sind 3 Bilder von Punk aus WWE Zeiten zu sehen. Unter diesen Bildern ist eine Kurzauswahl von auf dem Set enthaltenen Inhalten zu finden. Links unten ist eine Porträtaufnahme von Punk zu sehen. Er hält die Fäuste hoch und sieht mit zornigem Blick in die Kamera. Die Hände sind bandagiert und auf den Handrücken ist das "X" für "straight edge" in roter Farbe aufgemalt.

Menü

Das Menü spielt ein Highlightvideo ab. Im unteren Teil des Menüs ist das Navigationsmenü zu finden. Bei Auswahl eines Punktes wird im oberen Teil ein Popup-Fenster geöffnet. Links unten ist CM Punk abgebildet. Bei Disc 1 wurde das Porträtbild von der Rückseite des Covers gewählt, für Disc 2 das Bild von der Frontseite des Covers. Musikalisch ist das Menü mit "Cult of Personality" von "Living Colour" unterlegt.

Technische Daten

Videoformat: PAL (16:9 Widescreen) / Sprachen: englisch (5.1), deutsch (2.0) / Untertitel: keine / Komplette Laufzeit: ca. 509 Minuten / FSK: 16 / Discs: 2 / Ländercode: RC B (PAL) / WWE BD#: 1363DE / Label: ClearVision/SilverVision / Veröffentlichungsdatum in Deutschland: 26.10.2012

Fazit

Endlich mal wieder ein Titel, der herausragend ist. Die Dokumentation ist packend und äußerst interessant. Sehr schön ist hier der Einsatz von Videomaterial aus Indy-Ligen und Ring of Honor. Es ist also glücklicherweise keine Doku, die nur die WWE-Zeit behandelt, sondern geht sehr ausführlich auf die Indy-Zeit von Punk ein. Leider ist TNA nicht erwähnt, was jedoch nicht unverständlich ist. Auch auf die Backstagepolitik wird genau eingegangen. Doch nicht nur das Wrestling steht hier im Mittelpunkt. Auch das Privatleben und die Vergangenheit von Punk wird beleuchtet und gibt so einen interessanten Einblick auf die Wurzeln eines der größten Talente, die dieses Geschäft je hatte. Die Dokumentation ist jedoch nicht das einzig sehenswerte auf diesen beiden Scheiben. Schließlich ist CM Punk nicht nur am Mikrofon absolut herausragend, sondern auch im Ring. Einige wirklich großartige Matches sind enthalten, wobei ich persönlich das WWE Championship Match vom 2011er Money in the Bank Pay Per View gegen John Cena zu einem der besten der WWE/WWF Geschichte zähle. Meiner Ansicht nach sind die exklusiven Blu-Ray Features, wobei es sich unter anderem um eine Auswahl an Bonus-Interviews und Segmenten handelt, die in ihrer Gesamtheit fast eine zweite Dokumentation abgeben, ein klarer Kaufgrund für das Blu-Ray Set. Man bekommt eine Vielzahl an interessanten kleinen Details präsentiert. Die Optik des Titels rundet den positiven Eindruck vom Inhalt noch ab. Natürlich muss man an dieser Stelle sagen, dass auch bei diesem Set einige wichtige Highlights nicht enthalten sind, allerdings ist dies dennoch ein rundum gelungenes Produkt, das in keiner Sammlung fehlen sollte

Gesamtnote: Sehr gut (1)

DVD kaufen
Blu-ray kaufen

Kommentare zum Artikel

Diese Website benutzt Cookies. Mehr Infos.

Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.