Drucken

The Best of Raw and SmackDown 2012 (Blu-ray)

Geschrieben von Danny.

best of sd vs raw 12In einem Jahr mit Spannung Non-Stop bewies 2012 einmal mehr, dass in einem WWE Ring alles passieren kann. Jetzt, nach 52 absolut unvergesslichen Raw- und SmackDown-Wochen, könnt Ihr die besten Matches und Momente der beiden bekanntesten WWE-Shows in einem unglaublichen Set sehen. Enthält über 25 fantastische Matches. Unter anderem zu sehen:

Champion-gegen-Champion-Match
CM Punk vs. Daniel Bryan
Raw - 30. Januar

Match ohne Disqualifikation
Randy Orton vs. Wade Barrett
SmackDown - 3. Februar

Falls-zählen-überall-Match
John Cena vs. Alberto Del Rio
Raw - 3. September

Außerdem: Action mit Kofi Kingston, Rey Mysterio, Ryback, The Miz, Chris Jericho, Zack Ryder, Cody Rhodes und vielen mehr!

Enthält außerdem einzigartige Momente, wie zum Beispiel:
- Brock Lesnars schockierende Rückkehr zu WWE
- The Rocks und John Cenas Krieg der Worte
- Die Wiedervereinigung der DX bei Raw 1.000
- Big Show geht auf die Barrikade
- Daniel Bryan rügt AJ Lee
- Team Hell Nos Aggressions-Bewältigungs-Kurs

90 Minuten Exklusive Blu-Ray-Extras!
Enthält sechs Bonus-Raw- & SmackDown-Matches Plus Interviews sowie Bilder & Action von hinter den Kulissen


Kapitel

Disc 1

Viele denkwürdige Momente

Falls-zählen-überall-Match
Kane vs. Zack Ryder
Raw - 23. Januar 2012

Chris Jericho "spricht"
Raw - 23. Januar 2012

Champion-vs.-Champion-Match
CM Punk vs. Daniel Bryan
Raw - 30. Januar 2012

Match ohne Disqualifikation
Randy Orton vs. Wade Barrett
SmackDown - 3. Februar 2012

John Cena hat einige gepfefferte Worte für The Rock auf Lager
Raw - 20. Februar 2012

Einzigartig

6-Mann-Tag-Team-Match
Randy Orton, Sheamus & Big Show vs. Daniel Bryan, Cody Rhodes & The Miz
SmackDown - 9. März 2012

Das Rock-Konzert
Raw - 12. März 2012

Triple-Threat-Match um den United States-Champion-Titel
Santino Marella vs. Dolph Ziggler vs. Jack Swagger
Raw - 2. April 2012

Brock Lesnar kehrt zurück
Raw - 2. April 2012

WrestleMania-Rückmatch
Randy Orton vs. Kane
SmackDown - 6. April 2012

Daniel Bryan tadelt AJ
SmackDown - 6. April 2012

In den Grundfesten erschüttert

John Cena & Brock Lesnar - die Konfrotation
Raw - 9. April 2012

Match ohne Disqualifikation
CM Punk vs. Mark Henry
Raw - 16. April 2012

Welt-Tag-Team-Champion-Titelmatch
Primo & Epico vs. R-Truth & Kofi Kingston
Raw - 18. Mai 2012

Randy Orton vs. Sheamus
SmackDown - 28. Mai 2012

Big Show geht auf die Barrikaden
Raw - 28. Mai 2012

Fatal-4-Way-Match, in dem der Herausforderer #1 auf den Welt-Schwergewichts-Champion-Titel ermittelt wird
Dolph Ziggler vs. Christian vs. Jack Swagger vs. Great Khali
Raw - 11. Juni 2012

Heath Slater vs. Vader
Raw - 11. Juni 2012

Santino Marella moderiert "Schild des Abends"
SmackDown - 22. Juni 2012

Sheamus vs. Dolph Ziggler
SmackDown - 22. Juni 2012

Ein noch nie da gewesener Meilenstein

Die D-Generation X wird wiedervereinigt
Raw - 23. Juli 2012

Fatal-4-Way-Match, in dem der Herausforderer #1 auf den Welt-Schwergewichts-Champion-Titel ermittelt wird
Rey Mysterio vs. Kane vs. Daniel Bryan vs. Alberto Del Rio
SmackDown - 27. Juli 2012

2-gegen-1-Handicap-Match
Ryback vs. Curt Hawkins & Tyler Reks
Raw - 6. August 2012

Disc 2

Respekt vor dem Champion

CM Punk & John Cena streiten sich
Raw - 20. August 2012

Daniel Bryan & Kane besuchen den Aggressions-Bewältigungs-Kurs
Raw - 27. August 2012

Rey Mysterio vs. Cody Rhodes
SmackDown - 31. August 2012

Falls-zählen-überall-Match
John Cena vs. Alberto Del Rio
Raw - 3. September 2012

Randy Orton vs. Damien Sandow
SmackDown - 7. September 2012

Dolph Ziggler vs. Kofi Kingston
Raw. 24. September 2012

Beth Phoenix vs. Natalya
SmackDown 24. September 2012

Ryback vs. Tensai
SmackDown - 28. September 2012

Sheamus vs. Damien Sandow
Raw - 1. Oktober 2012

Daniel Bryan & Kane vs. Alberto Del Rio & David Otunga
SmackDown - 5. Oktober 2012

CM Punk vs. Dolph Ziggler
SmackDown - 5. Oktober 2012

CM Punk vs. Mr. McMahon
Raw - 8. Oktober 2012

Daniel Bryan vs. Dolph Ziggler
Raw - 22. Oktober 2012

John Cena & Ryback vs. CM Punk & Dolph Ziggler
Raw - 5. November 2012

Falls-zählen-überall-Match
Randy Orton vs. Alberto Del Rio
SmackDown - 6. November 2012

Ein unvergessliches Jahr

EXTRAS

Das Making of zu Raw 1000

Blu-Ray Exklusiv-Feature

United-States-Champion-Titelmatch
Santino Marella vs. Jack Swagger
Raw - 5. März 2012

CM Punk & Sheamus vs. Daniel Bryan & Kane
Raw - 18. Juni 2012

Intercontinental-Champion-Titelmatch
The Miz vs. Christian
SmackDown - 27. Juli 2012

Street Fight
Sheamus vs. Daniel Bryan
Raw - 30. Juli 2012

Das SmackDown-Debüt von Miz TV
SmackDown - 28. September 2012

Randy Orton vs. Wade Barrett
SmackDown - 26. Oktober 2012

Chris Jericho wird nach seiner Rückkehr interviewt

Santino Marella spricht über den Posten als Assistenten des Präsidenten

Santino Marella spircht über den Gewinn des United-States-Champion-Titels

R-Truth und Little Jimmy mischen ihre Einzugs-Musik neu ab

Ricardo Rodriguez spricht über seine Sheamus-Imitation

Dude Love und Brodus Clay hängen bei Raw 1.000 ab

Daniel Bryan ist "Mr. Umarmung"

Kane und Daniel Bryan versuchen, einen Streit beizulegen


Menü

Das Navigationsmenü könnte für eine Blu-Ray kaum schlichter gehalten sein. Im Hauptmenü befindet sich unten ein transparent-grauer Streifen mit den Optionen alles abzuspielen oder die Kapitel zu wählen, bei Disc 2 zudem die Blu-Ray-Exklusiv-Features. Das Kapitelmenü sowie die Blu-Ray-Exklusiv-Features erscheinen als Pop-Up-Fenster. Auch dieses Pop-Up Fenster präsentiert sich transparent-grau. Beim Hauptmenü läuft im Hintergrund ein Highlight-Video. Oben links ist das Raw Logo vor rotem Hintergrund und unten rechts das SmackDown Logo vor blauem Hintergrund zu sehen.


Design

In der Mitte ist groß "The Best of Raw and SmackDown 2012" zu lesen, wobei für die beiden Shows das jeweilige Logo der Show verwendet wurde. Um diesen Bereich in der Mitte rum sind The Rock, Kane, Daniel Bryan, Ryback, Sheamus, Brock Lesnar, Ray Mysterio, Brodus Clay, CM Punk, AJ Lee, John Cena, Kofi Kingston, Alberto Del Rio, Damien Sandow und Dolph Ziggler, vor blauen und roten Hintergründen zu sehen. Auf der Rückseite wurde dieser Stil beibehalten. Vor blauen und roten Hintergründen sind unter der Zusammenfassung nochmal CM Punk, John Cena, Sheamus und Daniel Bryan zu sehen. Diese 4 umringen den 2 Teil der Inhaltsangabe im unteren Teil des Backcovers. Auf der Innenseite ist eine komplette Inhaltsangabe zu finden. Auf die Discs sind neben dem Titel mit den Showlogs die Disc-Nummer, sowie bei Disc 1 ein rot-schwarzer und bei Disc 2 ein blau-schwarzer Hintergrund abgedruckt.

Technische Daten

Bild: 1080p Full HD - Widescreen
Ton: Ger (Linear PCM 2.0) / Eng (DTS-HD Master 5.1) / Fre (Linear PCM 2.0)
Laufzeit: 8 Std. 53 Min = 533 Min
Best. Nr.: FHEB WWE 009 D
VÖ: 31.05.2013
FSK: 16


Fazit

Wie schon im letzten Jahr veröffentlicht WWE auch dieses Jahr eine Zusammenstellung der Highlights von Raw und SmackDown vom Vorjahr. Während zuvor jede Show noch ein eigenes Set mit den Jahreshighlights bekam, wurde für 2012 zum zweiten Mal ein gemeinsames Set zusammengestellt. Optisch macht sich das Set gut. Auf dem Frontcover sind einige der wichtigsten WWE Superstars zu sehen. Bei der deutschen Version ist John Cena, das Aushängeschild von WWE, allerdings mit dem FSK ab 16 Logo überdeckt. Das nur als kleine Anmerkung nebenbei. Ein Wendecover ist wie schon bei den letzten Sets von Fremantle, nicht enthalten. Hier findet man eine Inhaltsangabe zum Set, was ich persönlich gut finde. So muss man nicht erst die Disc einlegen um zu sehen, was drauf ist.

Inhaltlich hat der Titel, im Vergleich zum Vorjahr, stark abgespeckt. Während im Vorjahr noch fast 13 Stunden Action enthalten waren, ist dies beim aktuellen Set auf unter 9 Stunden zusammengeschrumpft. Vielleicht ist das der Grund dafür, dass einige wichtige Segmente fehlen. Was wie üblich bei solchen Sets mit Jahreshighlights fehlt ist der Dezember. Während allerdings im Vorjahr das Set noch bis Ende November reichte, ist hier schon in der ersten Novemberwoche Schluss. Sehr schade, muss ich hier sagen. Denn auch in den letzten beiden Wochen des Jahres 2012 gab es noch einige sehenswerte Highlights. Das soll nicht heißen, dass das Set nicht sehenswert ist. Speziell Gelegenheitszuschauer werden auf ihre Kosten kommen. Es sind einige wirklich gute und unterhaltsame Kämpfe enthalten, sowie einige interessante und wichtige Segmente, die in jedem Fall zu den besten Momenten aus Raw oder SmackDown gezählt werden müssen. Allerdings wäre in jedem Fall mehr drin gewesen.

Was die Blu-Ray Version im vergleich zum DVD Release etwas aufwertet sind die exklusiven Bonus Inhalte. Neben einigen Kämpfen sind hier einige unterhaltsame Backstagesegmente und Interviews zu finden, die bisher nicht im TV zu sehen waren. Dieses Bonusmaterial sorgt bei der Blu Ray Version für ein wenig Exklusivität und bietet auch dem regelmäßigen Zuschauer etwas neues. Dennoch kann ich dieses Set leider nur als mittelmäßig bewerten, da zum einen der Umfang für das Thema zu gering ist, und zum Anderen die Auswahl leider nicht als optimal bezeichnet werden kann.

Gesamtnote: noch befriedigend (3-)



DVD kaufen
Blu-ray kaufen

Kommentare zum Artikel

Diese Website benutzt Cookies. Mehr Infos.

Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.