Drucken

Money in the Bank 2013 (Blu-ray)

Geschrieben von Marco.

mitb13 frontcoverNach einer getürkten Rücktritts-Rede zeigte Mark Henry mit einem harten Angriff, welches Ziel er wirklich verfolgte: Er wollte WWE-Champion werden. Kann sich John Cena gegen die Größe und den Schwung seines Gegners durchsetzen und so eine Aufnahme in die Ruhmeshalle der Schmerzen vermeiden? Oder gelingt es dem Stärksten Mann der Welt endlich, die wichtigste - bisher unerreichbare - Trophäe seiner fast zwei Jahrzehnte währende Karriere zu erringen?

Außerdem: Dolph Ziggler will Rache und den Welt-Schwergewichts-Champion-Titel, wenn er Alberto Del Rio herausfordert. Im allerersten Money-in-the-Bank-All-Stars-Leiter-Match feiert Rob Van Dam seine mit großer Spannung erwartete Rückkehr und tritt gegen fünf weitere frühere Champions an. Sie alle kämpfen darum, auf die Leiter zu klettern und ihr Schicksal selbst in die Hände zu nehmen. Wer steigt bei WWE Money in the Bank an die Spitze auf?


Kapitel

Money-in-the-Bank-Leiter-Match um den Welt-Schwergewichts-Champion-Titel-Vertrag
Dean Ambrose vs. Fandango vs. Antonio Cesaro vs. Jack Swagger vs. Damien Sandow vs. Cody Rhodes vs. Wade Barrett

Brad Maddox ehrt Vickie Guerrero

WWE-Intercontinental-Champion-Titelmatch
Curtis Axel vs. The Miz

WWE-Diven-Champion-Titelmatch
AJ Lee vs. Kaitlyn

Chris Jericho vs. Ryback

Welt-Schwergewichts-Champion-Titelmatch
Alberto Del Rio vs. Dolph Ziggler

WWE-Champion-Titelmatch
John Cena vs. Mark Henry

Money-in-the-Bank-Leiter-Match um den WWE-Champion-Titel-Vertrag
Rob Van Dam vs. CM Punk vs. Daniel Bryan vs. Randy Orton vs. Christian vs. Sheamus


EXTRAS

Money in the Bank - 14. Juli 2013
Money in the Bank Kickoff
WWE-Tag-Team-Champion-Titelmatch
Seth Rollins & Roman Reigns vs. The Usos

BLU-RAY-EXKLUSIV-FEATURES

Monday Night Raw - 8. Juli 2013

Mark Henry stellt John Cena zur Rede

Vicie Guerreros Leistungs-Beurteilung

Kane vs. Christian

CM Punk vs. Randy Orton

SmackDown - 12. Juli 2013

Vertrags-Unterzeichung für das Diven-Champion-Titelmatch

Sheamus vs. Randy Orton


Design

Das Frontcover zeigt ein Actionfoto aus dem Raw-Money-in-the-Bank-Leiter-Match. Zudem wurde das Money in the Bank Logo eingearbeitet. Auf dem Bild sind alle 6 Teilnehmer des Matches zu sehen. Auf der Rückseite ist oben links erneut das Money in the Bank Logo zu sehen. Unter dem Logo ist die Zusammenfassung zu finden. Unter der Zusammenfassung ist RVD abgebildet und unter RVD ein kleiner Kasten mit einem Hinweis auf die Blu-Ray-Extras. Auf der Rechten Seite ist im Hintergrund ein Bild von John Cena mit Mark Henry auf den Schultern zu sehen. Zudem sind 2 weitere Actionfotos zu sehen. Eins aus dem SmackDown-Money-in-the-Bank-Leiter-Match und eins aus dem World-Heavyweight-Championship-Match. Unter diesen Bildern ist ein großer grüner Kasten mit der Matchcard zu finden.


Menü

Im Hintergrund des Menüs wird ein Highlightvideo abgespielt, dass die Entwicklungen, die zu den Kämpfen des Pay Per Views führten, zeigt. Als Hintergrundslied spielt der Themesong zum Event, welcher auch gleichzeitig für Donald Trump genutzt wird, wenn dieser mal einen Gastauftritt bei WWE hat. Unten ist das Navigationsmenü zu finden, welches neben dem Money in the Bank Logo als Hintergrund die Sprossen einer Leiter darstellt. Die Untermenüs erscheinen, wie üblich, als Pop-Up-Fenster.


Technische Daten

Bild: 1080p Full HD Widescreen (16:9)
Ton: Deutsch (DTS HD-Master 2.0) / Englisch (DTS HD-Master5.1) / Französisch (DTS HD-Master 2.0)
Laufzeit: 4 Std. 18 Min. = 258 Min.
Best. Nr.: FHEB WWE 025 D
VÖ: 27.09.2013
FSK: 16
1 Blu Ray Disc


Fazit

Der 4. Money in the Bank Pay-Per-View kann erneut überzeugen. Wieder einmal sorgen die Money in the Bank Matches für Action und Überraschungen. Selten war die Auswahl der Superstars, die an diesen Matches Teilnehmen, so hochkarätig wie dieses Jahr. Zudem gibt mit Rob Van Dam einer der besten Wrestler der Welt sein lange erwartetes WWE-Comeback. Und das in bestechender Form. Aber auch der Rest der Card konnte sich sehen lassen. Und auch die Auswahl an Extras ist durchaus in Ordnung. Schließlich schaffte man es, das Kickoff-Match mit auf das Set zu packen und zudem noch über eine Stunde an exklusiven Blu-Ray-Extras in Form von Raw und SmackDown Highlights. Die Optik ist meiner Ansicht nach leider etwas langweilig. Ein teilweise unscharfes Foto vom Raw Money in the Bank Match wurde als Cover verwendet, was recht lieblos wirkt. Das soll die Gesamtwertung allerdings nur leicht beeinflussen. Im Gesamteindruck sollte jeder Fan der heutigen WWE bei diesem Titel zugreifen.

Gesamtnote: noch gut (2)



DVD kaufen
Blu-ray kaufen

Kommentare zum Artikel

Diese Website benutzt Cookies. Mehr Infos.

Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.