Drucken

The History of WWE - 50 Years of Sports Entertainment (Blu-ray)

Geschrieben von Danny.

History of wwe frontcoverSeit einem halben Jahrhundert besetzt WWE eine dauerhafte Nische in der amerikanischen Lebensart. Was 1963 als regionale Liga begann, hat sich zu einem globalen Unterhaltungs-Phänomen entwickelt, das Fans in über 150 Ländern und 30 Sprachen in seinen Bann zieht. Heute feiert WWE voller Stolz ihren goldenen Jahrestag. Diese noch nie zuvor gesehene Dokumentation präsentiert Euch die Reise von vertrauten Hallen bis hin zu ausverkauften Stadien sowie die legendären Superstars und Legenden, die anderen den Weg bereiteten. Auf "The History of WWE: 50 Years of Sports Entertainment seht Ihr alle unsterblichen Performer - von Bruno Sammartino bis zu Hulk Hogan, Bret "Hit Man" Hart, Stone Cold Steve Austin, The Rock, Triple H, John Cena und zahllosen anderen. Begebt Euch auf eine Zeitreise mit über einem Dutzend Bonus-Matches und - Momenten.


Kapitel

DISC 1


Anfänge
Bruno Sammartino
Der Nordosten
Stars der 70er
Titan-Übernahme
Hulkamania
Erste WrestleMania
Saturday Night's Main Event
WrestleMania III
Pay-Per-View-Expansion
Anabolika-Verfahren
Neue Generation
Monday Night Raw
Montagabend-Krieg
Montreal
Attitude-Ära
Tragödie in Kansas City
SmackDown
Expansion
Breiteres Sortiment
WrestleMania-Stadien
Ruhmeshalle
WWE-Studios
Sicherung der Zukunft
50 Jahre


Blu-Ray-Exklusiv-Material

Geschichten

Die Nachrichten werden überbracht
Jimmy Valiant über Vince Sen.
Bankrott
Titan Sports
Promo-Mann
WWE-Universum

Matches

Floyd "Money" Mayweather vs. Big Show
WrestleMania XXIV - 30. März 2008

Undertaker vs. Shawn Michaels
WrestleMania 25 - 5. April 2009


Disc 2

WWE-Champion-Titelmatch
Bruno Sammartino vs. "Superstar" Billy Graham
Baltimore, MD - 30. April 1977

WWE-Champion-Titelmatch
Hulk Hogan vs. Andre the Giant
WrestleMania III - 29. März 1987

Royal-Rumble-Match
Royal Rumble - 24. Januar 1988

Erste Raw-Ausgabe
Koko B. Ware vs. Yokozuna
Raw - 11. Januar 1993

King-of-the-Ring-Finale
Jake "The Snake" Roberts vs. Stone Cold Steve Austin
King of the Ring - 23. Juni 1996

WWE-Champion-Titelmatch
Bret "Hitman" Hart vs. Shawn Michaels
Survivor Series - 9. November 1997

Tyson und Austin!
Raw - 19. Januar 1998

WWE-Champion-Titelmatch
Triple H vs. The Rock
SmackDown - 26. August 1999

Mr. McMahon gibt den Kauf der WCW bekannt
Raw - 26. März 2001

The Rock vs. Hollywood Hulk Hogan
WrestleMania X8 - 17. März 2002

Schlacht der Milliardäre - Haare Match
Bobby Lashley vs. Umaga
WrestleMania 23 - 1. April 2007

6-Mann-Tag-Team-Match
John Cena, Batista & Rey Mysterio vs. Chris Jericho, Big Show & Randy Orton
Tribute to the Troops
20. Dezember 2008

CM Punk lässt Dampf ab
Raw - 27. Juni 2011

Match um den Platz des Herausforderers #1 auf den WWE-Champion-Titel
John Cena vs. CM Punk
Raw - 25. Februar 2013


Design


Das Front Cover zeigt eine ganze Reihe bedeutender WWE Stars in schwarz-weiß. Eine Aneinanderreihung kleiner quadratischer Porträts umrandet eine große schwarze, quadratische Fläche mit goldener Umrahmung. In mitten der Fläche ist eine große goldene 50 zu sehen und auf der 50 ein goldenes WWE Logo. Unter der 50 steht in goldener Schrift 50 Years of Sports Entertainment. Ganz oben über der angesprochenen Porträt-Umrahmung des WWE 50 Logos ist in goldener Schrift "The History of WWE" abgedruckt. Die Rückseite hat einen schwarzen Hintergrund. Oben steht in kleiner, goldener Schrift erneut "The History of WWE - 50 Years of Sports Entertainment" sowie das WWE 50 Logo. Unter dem Logo ist ein Verbund aus 5 Bildern zu sehen. Direkt unter dem WWE 50 Logo sieht man ein Bild aus dem Kampf zwischen Hulk Hogan und Andre the Giant von WrestleMania III. Links daneben ist ein Porträt-Bild von Bruno Sammartino mit dem damaligen Champion Gürtel. Unter dem Bild von Bruno ist ein Bild von John Cena mit erhobenen Armen. Rechts neben dem Bild von Hulk und Andre ist oberhalb ein Bild von Triple H mit dem World Titel und da drunter ein Bild von The Rock zu sehen. Alle 5 Bilder sind goldfarbig umrandet. Das Bild von Hulk und Andre ist größer als die anderen 4 Bilder. Unter diesem Bilderverbund ist die Zusammenfassung zu lesen sowie ein golden-farbig umrandeter Kasten mit einer Auflistung von einigen Highlights des Sets zu finden. Auf der Innenseite sind links weitere Bilder zu finden. Ganz oben links erstrahlt ein weiteres Mal das WWE 50 Logo. Da drunter und daneben sind in schwarz-weiß und schwarz-gold Bilder aus der WWE Geschichte und auf der rechten Seite ist der Inhalt der Discs zu finden. Der Hintergrund der rechten Seite ist golden. Oben ist der Inhalt von Disc 1 zu finden und unten der Inhalt von Disc 2. Das Blu-Ray-Exklusiv-Material ist als schwarzer Kasten zwischen den Inhalten von Disc 1 und Disc 2 zu finden. Diese Inhalte befinden sich auf Disc 1. Die Discs selber haben einen goldenen Hintergrund mit schwarzer Schrift. Hier wurde erneut unter dem Titel das WWE 50 Logo aufgedruckt.


Menü

Das instrumental unterlegte Menü spielt ein Video mit Bildern aus 50 Jahren WWE ab. Im unteren Bereich des Bildes ist wie üblich das Navigationsmenü mit dem Titel sowie dem WWE 50 Logo. Die Untermenüs erscheinen wie gewohnt im oberen Bereich des Bildschirms als Pop-Up Fenster. Es handelt sich um ein Standardmenü, welcher optisch an das Design des Covers angeglichen wurde.


Technische Daten

Bild: 1080p Full HD Widescreen (16:9)
Ton: Deutsch (DTS HD-Master 2.0) / Englisch (DTS HD-Master 2.0) / Französisch (DTS HD-Master 2.0)
Laufzeit: 7 Std. 42 Min. = 462 Min.
Best. Nr.: FHEB WWE 031 D
VÖ: 29.11.2013
FSK: 16
2 Blu Ray Discs


Fazit

Auch wenn die Dokumentation nur 2 Stunden dauert, so ist doch das Wichtigste enthalten. Systematisch wird die 50 jährige Geschichte von World Wrestling Entertainment beleuchtet. Dabei werden viele Einblicke hinter die Kulissen gewährt und auch diverse Negativereignisse nicht ausgelassen.

Diese Dokumentation ist in jedem Fall ein Muss für jeden Wrestling Fan. Auch die Auswahl der Extras hat mich positiv überrascht. So fiel die Wahl auf einige wirklich wichtige Kämpfe, die sehr bedeutend für die Geschichte von WWE waren. Somit kann man inhaltlich nicht meckern, höchstens nach mehr bitten. Aber das leidige Thema, dass für ein solches Set oft ca. 8 Stunden nicht ausreichend sind ist bekannt und sorgt in diesem Fall für keine Punktabzüge. Optisch spricht das Set auch in jedem Fall an. Es passt gut zur Thematik, wirkt edel und hat dennoch einen aktuellen Touch.

Das gelieferte Gesamtpaket darf in keiner Sammlung fehlen und überzeugt in allen Punkten, so dass man hier ohne schlechtes Gewissen die volle Punktzahl geben kann. Ein absolutes Must Have!

Gesamtnote: sehr gut (1)



DVD kaufen
Blu-ray kaufen

Kommentare zum Artikel

Diese Website benutzt Cookies. Mehr Infos.

Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.