Drucken

Interview Kommentare von Big Cass, Zack Ryder, Nia Jax & Kurt Angle

Geschrieben von Claudia.

Big Cass über sein jetziges Leben und wie er zur WWE Entlassung steht:

bigcass 09.09.18"Mir geht es gut, ich lebe gerade mein Leben. Bin aktiv im Fitnessstudio und warte ab bis die 90 tägige Nicht-Antrittsklausel endet. Versuche mich in bestmöglicher Form zu bringen. Und ich will ehrlich sein, habe sehr viele Fehler (bei WWE) gemacht. Sehr viele Fehler in einer sehr kurzen Zeit. Ich habe einige Dinge getan, die ich nicht hätte tun sollen. Ich denke WWE konnte sich nicht auf mich verlassen und mir nicht mehr Vertrauen...Meiner Meinung nach haben sie die richtige Entscheidung getroffen. Es war die richtige Entscheidung, mich zu diesem Zeitpunkt loszuwerden - damit möchte ich allerdings nicht ausdrücken, dass ich nicht mehr zurück will...Jeder macht Fehler, aber wenn man in so kurzer Zeit so viele Fehler macht, verliert man einfach das Vertrauen der Menschen und man ist nicht mehr zuverlässig...Und ja auch ich hätte mich hundertprozentig selbst gefeuert, wenn ich in der Position von Vince McMahon gewesen wäre."

Zack Ryder über seinen Nicht-Einsatz bei WWE:

zackryd 09.09.18"Auch wenn ich derzeit nicht bei Monday Night Raw eingesetzt werde, kann ich am Ende des Tages nicht klagen, sondern dankbar sein, denn schließlich bin ich immer noch hier...Was werde ich also machen, herumsitzen und verbittern? Ich hasse es, wenn Leute das tun. Können die Dinge besser laufen? Ja! Aber sie könnten auch viel schlimmer sein. Es gab Zeiten, in denen ich verbittert war, doch was bringt es? Nichts!"

Was Nia Jax ihrem Cousin The Rock vor ihrem WWE Tryout mitgeteilt hatte:

niajax 09.09.18"Ich bat ihn ausdrücklich darum, niemanden mitzuteilen, dass wir verwandt sind. Ich wollte reingehen und einen fairen Shot bekommen. Jedes der Mädchen vor Ort trug Make-up und ihre Haare sahen perfekt aus. Dachte mir: Oh mein Gott, ich werde es nicht bis zu einer Vertragsunterzeichnung schaffen und nahm an, dass sie (die Verantwortlichen) sich über mich lustig machen werden."

Kurt Angle mit einer klaren Ansage an alle die Drogen konsumieren:

kurtangl 09.09.18"Werde erwachsen. Drogen konsumieren ist kindisch. Übernimm die Verantwortung und erkenne, dass du nicht so weiter Leben kannst, ansonsten wirst du nicht mehr lange Leben. Es gibt mehr im Leben, als ständig high zu sein. Es ist nicht einfach clean zu bleiben, aber wenn du es machst, werden es andere mitbekommen und wenn du clean bleibst, wirst du nie allein sein, denn die Mitmenschen bevorzugen deine Nähe. Doch die Mitmenschen meiden deine Nähe, wenn du high bist, da sie nicht mit einem Drogenabhängigen in Verbindung gebracht werden möchten, außer Personen, die selbst Drogen konsumieren. Denke stets daran, der Kampf zur Nicht-Abhängigkeit versetzt dich in eine beispiellose Klasse: Es gibt Millionen Süchtiger, 10% von ihnen gehen in eine Entzugsklinik, doch von diesen 10% schaffen es dort nur 5%. Wenn du dauerhaft clean bleibst, gehörst du zu den wenigen 1% die sich vollständig erhohlen. Ich finde es sehr bereichernd, dass ich in dieser Klasse bin und bin sehr stolz darauf."
 
Quellen: heated conversations, chasing glory with lilian garcia, facebook q&a

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.