Drucken

Vince McMahon war der Hauptverantwortliche für die Inhalte zweier Raw Shows, Rhyno bleibt WWE erhalten, Weiteres Womens Match für WWE TLC bestätigt!

Geschrieben von Claudia.

vince 07.12.188- Wie inzwischen bekannt wurde soll Vince McMahon den Großteil aller Inhalte der Raw Vorschau vor zwei Wochen selbst verfasst haben. Rückblick: Diese Raw wurde von vielen als die schlechteste Ausgabe aller Zeiten bezeichnet. Doch damit nicht genug, denn der WWE Boss soll auch die geplanten Ideen der Writer für die Raw am Montag inhaltlich verändert haben, denn Vince hatte den Eindruck, dass die Fans aus Houston, Texas wegen dem Tod des ehemaligen US-Präsidenten George W. Bush traurig gestimmt waren. Daher baute Vince diverse Jubel-Momente in die Ausgabe ein und außerdem gewannen viele der Face-Talente ihre Matches.

- Rhyno wird seine Karriere als Wrestler beim Marktführer fortsetzen, zwar verlor er am Montag das "Verlierer muss Raw verlassen" Match gegen Heath Slater, doch man wird ihn künftig auch weiterhin für Live Houseshow Events einsetzen.

- WWE bestätigte mit Natalya vs. Ruby Riott ein Tables Match für WWE TLC: 

natruby 07.12.18

Aktuelle WWE TLC: Tables, Ladders & Chairs 2018 Card - Zehn Matches bestätigt!

Quellen: wrestling observer, pwinsider, wwe

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.