Drucken

"Mean" Gene Okerlund verstorben

Geschrieben von Claudia.

meangen 02.01.19Wie WWE.com am heutigen Mittwoch, den 02. Januar 2019 berichtet, ist der WWE Hall of Famer "Mean" Gene Okerlund im Alter von 76 Jahren verstorben. Die Todesursache ist bisher noch unbekannt. Der ehemalige WWE Kommentator, Ringsprecher und Interviewer arbeitete neun lange Jahre mit der WWE. Unvergessen werden seine Interview-Segmente mit zahlreichen WWE Legenden u.a. Hulk Hogan, Macho Man "Randy Savage", Ultimate Warrior, The Undertaker und Ric Flair bleiben. Auch nach seiner WWE Zeit war der Sportjournalist mehrfach im WWE TV zu sehen und wurde im Jahre 2006 in die WWE Ruhmeshalle aufgenommen.

wrestling-point wünscht allen Angehörigen von "Mean" Gene Okerlund viel Kraft.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.