Drucken

Schock: Dean Ambrose möchte WWE verlassen

Geschrieben von Claudia.

ambr 29.01.19Der ehemalige WWE Champion und dreifache Intercontinental Champion Dean Ambrose möchte nicht mehr länger bei WWE verweilen. Laut dem PWTorch wird er die WWE nach Ablauf seines gegenwärtigen Vertages Ende April 2019 verlassen. Der Wrestling Marktführer soll alles versucht haben um "The Lunatic Fringe" zum Bleiben zu überzeugen, doch selbst die intensiven Gespräche u.a. auch mit Vince McMahon führten zu keinem Erfolg. So soll Dean Ambrose sogar einen neuen lukrativen Fünfjahresvertrag im siebenstelligen Bereich pro Jahr abgelehnt haben. Der Grund für seine Entscheidung ist auch bekannt. Ambrose ist sehr unzufrieden über die Darstellung seines Charakters in den Shows. Er teilte Vince auch schon mit, dass es keine Taktik sei um ein noch besseres Angebot zu bekommen. Wie es nun mit Ambrose weitergehen wird, bleibt abzuwarten. Sollte er WWE wirklich verlassen, wäre er sicherlich der heißeste Anwärter für die neue Wrestling Promotion AEW.
 

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.