Drucken

WrestleMania Kommentare (1/2) von Kofi Kingston, Becky Lynch, Triple H & Kurt Angle

Geschrieben von Claudia.

Kofi Kingston über seine große Chance bei WrestleMania:

07.04.19"Es ist ziemlich einzigartig und selten ein Singles Match bei WrestleMania zu bekommen und dann gleich eines um die WWE Championship inkl. der Unterstützung so vieler Menschen. Ich denke, die Tatsache, dass ich das schon so lange mache, zeigt mir persönlich, wie groß die Sache ist. Ich bin schon so lange dabei, um zu wissen, dass, so schnell wie es von 0 auf 100 ging, es auch ganz schnell wieder von 100 auf 0 gehen kann, man weiß einfach nie, was Morgen passieren wird. Ich bin noch nicht an diesem Entspannungspunkt. Wir haben noch eine Menge Arbeit vor uns...Ich hatte keine Ahnung, wohin es gehen würde, doch ich denke das WWE-Universum hatte sehr viel damit zu tun. Ich werde ihnen immer dankbar sein und dankbar dafür, dass sie diese wilde Fahrt bisher unterstützt haben."

Becky Lynchs Reaktion auf die Ankündigung das sie im ersten Womens WrestleMania Main Event steht: 

beckyly 27.03.19"Ich verspürte nur große Wellen der Dankbarkeit und Erleichterung. Wir haben es wirklich geschafft. Wir haben den Main Event. Es gab Tränen, viele Tränen, die einfach über mein Gesicht strömten. Alles, wofür ich mein ganzes Leben lang gearbeitet habe, kam auf einmal zum Vorschein."


Triple H über die Hall of Fame Aufnahme von Chyna:


hunter 21.01.18"Es ist fantastisch. Ich freue mich für sie als den Menschen, den ich kannte, für ihre Familie und für ihre Schwester, die ich auch kannte. Es gibt wahrscheinlich keine Frau, die jemals so viel Wirkung gezeigt hat, wie sie. Jemand, der das Business allein durchdrungen hat und ich bin sicher, dass Chyna irgendwann allein in der Hall of Fame sein wird. Aber ich denke, es passt zu ihr, dass sie am Anfang mit DX in die Ruhmeshalle aufgenommen wurde, weil es darum geht, wie sie angefangen hat und ich denke, genau so sollte es auch sein."

Kurt Angle über seinen Wunschgegner im Abschiedsmatch bei WrestleMania:

kuang 01.07.18"Ich hatte so sehr gehofft, dass es John Cena sein würde, aber es sollte nicht sein. Ich wollte, dass er meine Karriere beendet, denn mit mir ist seine Karriere gestartet. Es war also eine gute kleine Storyline vorhanden, doch leider wird es nicht klappen. Ich mag John sehr und ich denke, dass er dennoch ein WrestleMania Match haben wird."

Quellen: yahoo! sports, orlando sentinel, cbs sports, gorilla position

WrestleMania Kommentare (2/2) von John Cena, Seth Rollins, The Miz und Sin Cara

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.