Drucken

Backstage-Infos zur Promo von Kevin Owens bei SmackDown Live, Charlotte Flair ist zurück, The Street Profits sprechen ohne Skript

Geschrieben von Marco.

Achtung! Die folgende Meldung beinhaltet einen Spoiler zur Handlung der SmackDown vom 09. Juli 2019, welche der TV-Sender ProSieben MAXX am Donnerstag, den 11. Juli 2019 ab 22:10 Uhr ausstrahlen wird. Wer nicht gespoilert werden möchte, sollte vorerst nicht weiterlesen.

kevow 02.04.17- Die überraschende Shoot-Promo von Kevin Owens zu Beginn der jüngsten SmackDown Live erfolgte, weil WWE weiß, dass der Push von Shane McMahon überhaupt nicht gut bei den Fans angekommen ist und nun beendet werden soll. Owens bekam sehr viel Beifall vom Publikum, da er ihnen aus der Seele gesprochen hat. Shane dürfte somit in den nächsten Wochen nicht mehr länger im Mittelpunkt der blauen Show stehen.

- Charlotte Flair kehrte am gestrigen Dienstag bei den SmackDown Tapings zurück, allerdings ist sie nicht in der Live Show aufgetreten, stattdessen bestritt "The Queen" ein Dark Match gegen Bayley und verlor. Charlotte Flair beanspruchte eine vierwöchige Auszeit und kann nun jederzeit im WWE TV zurückkehren.

- Laut Mike Johnson vom PWinsider waren die beiden Backstage Promos der Street Profits am Montag bei Raw nicht geskriptet. Angelo Dawkins und Montez Ford haben einige der bevorstehenden Matches für WWE Extreme Rules auf ihre ganz eigene unterhaltsame Art und Weise beworben. Bei vielen Fans und Mitarbeitern kam dies sehr gut an.

Quellen: wrestlingnews, wrestlinginc, pwinsider

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.