Drucken

Pläne für das SmackDown Live Debüt im Oktober 2019 bei FOX

Geschrieben von Claudia.

sdfox 29.06.19Dave Meltzer vom Wrestling Observer konnte einige Pläne zum Senderwechsel von SmackDown Live zu FOX in Erfahrung bringen:

- SmackDown wird 51 Wochen pro Jahr auf FOX ausgestrahlt, nur wenn FOX das World Series Finale der MLB überträgt, wird die blaue Show weichen müssen und dann vermutlich auf FS1 ausgestrahlt.

- Ende September 2019 soll eine einstündige Launch-Show ausgestrahlt werden, um den FOX-Zuschauern das WWE-Produkt näher zu bringen.

- Die Verantwortlichen des Senders möchten gern NXT ins Programm nehmen. Sollte dies umgesetzt werden, könnte NXT parallel zur wöchentlichen AEW Show laufen.

- Renee Young soll wohl die wöchentliche WWE Talkshow auf FS1 moderieren.

- FOX spielt mit dem Gedanken mehrere Wrestler in einem fahrenden Truck durch mehrere US-Städte touren zu lassen. Mit dieser Maßnahme möchte der Sender einerseits den Start von SmackDown am 04. Oktober 2019 auf FOX bewerben und wohl auch neue Wrestling Fans gewinnen.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.