Drucken

Wird der SummerSlam gewalttätig und blutig?, Keine weiteren Matches, Sasha Banks mit neuem Look

Geschrieben von Claudia.

- Der US-Pay TV & PPV Anbieter Direct TV bewirbt den bevorstehenden SummerSlam mit der Altersfreigabe TV-14. Mehrere US-Wrestling Quellen berichten, dass die Veranstaltung etwas mehr Gewalt beinhalten könnte und ggf. sogar Blut vergossen wird. Angeblich soll die Storyline um Reigns Angreifer beim SummerSlam fortgesetzt werden, denn es soll etwas Großes geplant sein und die entsprechenden Szenen sollen wohl für jüngere Fans unter 14 Jahren nicht geeignet sein.

directv 11.08.19

- Es sollen keine weiteren Matches mehr für den diesjährigen SummerSlam seitens WWE bestätigt werden. Somit dürften elf Matches stattfinden. Zehn Matches wurden offiziell bestätigt und laut Dave Meltzer soll Drew McIntyre in einem weiteren Match (welches bislang nur intern bestätigt wurde) auf Cedric Alexander treffen.

- Raw Superstar Sasha Banks hat sich optisch verändert. Die 27-Jährige präsentiert sich auf ihrer Instagram Seite im neuen Look:

sashbanks one 11.08.19

sashbanks two 11.08.19

Quellen: wrestlinginc, f4wonline, instagram

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.