Drucken

Verletzungsupdates zu Samoa Joe, Xavier Woods, Lars Sullivan, Jeff Hardy und Aleister Black

Geschrieben von Claudia.

joe 18.04.19- Samoa Joe fällt bereits seit fast zwei Monaten wegen eines gebrochenen Daumens aus. Auf der internen WWE Verletzungsliste wurde der 15. Dezember 2019 als Tag der Rückkehr von "The Samoan Submission Machine" vermerkt. Anmerkung: Am gleichen Tag findet WWE TLC statt. Laut Fightful Select wird Joe aber wohl zunächst im Dezember 2019 mit Trainingseinheiten beginnen, um seinen Daumen zu stabilisieren. Joes Rückkehr könnte somit erst im Januar 2020 erfolgen, möglicherweise beim Royal Rumble 2020.

- Wie der PWInsider berichtet wird Xavier Woods wegen der Verletzung an der Achillessehne erst frühestens im Sommer 2020 bei WWE zurückkehren können. Woods verletzte sich im Oktober 2019 und der Heilungsprozess bei solch einer Verletzung beträgt üblicherweise neun Monate bis ein Jahr. 

- Auch Lars Sullivan befindet sich im WWE-Lazarett, denn sein Heilungsprozess schreitet sehr langsam voran. Eine In-Ring Rückkehr vor Sommer 2020 kann daher ausgeschlossen werden. Vince McMahon wollte den 31-Jährigen Superstar zum Big Monster der Company aufbauen, doch Sullivans geplantes Debüt im Main Roster verschob sich, da er mit einer Angstattacke zu kämpfen hatte. Sullivan zog sich bei seinem Einsatz in den WWE Main Shows eine Knieverletzung zu, welche eine Operation erforderte.

- Eine Rückkehr von Jeff Hardy im WWE TV ist in weite Ferne gerückt. Wie Fightful berichtet, hatte sich Jeff zunächst gut von seiner Knieverletzung erholen können und sollte der ursprünglichen Planung zufolge noch in diesem Monat bei WWE zurückkehren, doch wegen dessen Probleme bleibt unklar, wann und ob er überhaupt wieder zurückkehren wird. Hardy nahm gestern an der ersten Anhörung teil. In der Anklage geht es um das Fahren unter Alkoholeinfluss. Die nächste Anhörung findet am 05. Dezember 2019 in Monroe Country statt.

- Vielen aufmerksamen Fans ist aufgefallen, dass Aleister Black nicht mehr im WWE TV zu sehen ist. Der Grund soll offenbar eine Knieverletzung sein, wie derzeit vom Wrestling Observer Newsletter berichtet wird. 

Quellen: heel by nature, fightful select, pwinsider, wrestling observer newsletter

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.