Drucken

Bray Wyatt enthüllte das neue Gesicht im Firefly Fun House auf seinem eigenen Belt, WWE verhandelt mit Matt Hardy, Jerry "The King" Lawler unterzeichnete neuen Vertrag

Geschrieben von Claudia.

- Am Freitag enthüllte der amtierende WWE Universal Champion "The Fiend" Bray Wyatt im ersten Firefly Fun House Segment des Abends ein neues Gesicht und zwar sein eigenes auf seinem eigenen Belt. Dieser Titel kann nun im WWE Shop für stolze 6.499 US-Dollar (etwa 5.897 Euro) erworben werden. Diese Custom-Titel wurden von den Tom Savini Studios in Handarbeit hergestellt und bestehen aus den Materialen der Maske von "The Fiend" Bray Wyatt. Außerdem hat jeder Titel seine eigene Nummer und enthält dazu ein Echtheitszertifikat, welches vom Make-up- & Spezialeffektkünstler Tom Savini handsigniert wurde.

1214325124524325243

braymerch 01.12.19

- Matt Hardy kehrte überraschend am Montag bei Raw zurück und verlor gegen Buddy Murphy. Wie Mike Johnson vom PWInsider berichtet, endet der gegenwärtige WWE Vertrag von Matt Hardy im Februar 2020. Die Verhandlungen beider Seiten sollen sehr fortgeschrittenen sein und auch über die finanziellen Aspekte des neuen Vertrages herrscht Einigkeit, allerdings gibt es kreative Differenzen darüber, wie er weiter in den Shows eingesetzt werden soll. Matt ist sich bewusst, dass dies wohl sein letzter Vertrag in seiner Wrestling-Karriere sein könnte und daher hat er eine klare Vorstellung. Außerdem soll Matt der Meinung sein, dass WWE nicht das ganze Potenzial seines "Brocken/Woken" Gimmicks genutzt habe und das obwohl es bei den Fans sehr gut angenommen wurde.

- Jerry "The King" Lawler teilte auf der GalaxyCon mit, dass er Anfang November 2019 einen neuen 3-Jahresvertrag bei WWE unterzeichnet hat. Ob er langfristig als Kommentator bei Raw eingesetzt wird, bleibt abzuwarten. Ursprünglich kehrte Lawler an das Kommentatorenpult zurück, um Vic Joseph einzuarbeiten.

Quellen: wwe, pwinsider, f4wonline

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.