Drucken

Luke Harper sichert sich eigenen Namen, WWE verhandelt mit Rusev, Welche Superstars Kurt Angle pushen würde

Geschrieben von Claudia.

lukehar 18.04.19- Offenbar bereitet sich Luke Harper auf seinen WWE Abschied vor. Der 39-Jährige hat sich am Dienstag, den 26. November eine Marke für den Namen Brodie Lee eintragen lassen. Harper kann den gesicherten Markennamen für Dienstleistungen in der Unterhaltungsbranche nutzen oder ihn auch für Auftritte als Pro-Wrestler und Entertainer verwenden. Es wird angenommen, dass WWE Harpers Vertrag wegen seiner Verletzung bis Anfang 2020 verlängert hat.

- Der ehemalige WWE United States Champion Rusev hat noch keinen neuen WWE Vertrag unterzeichnet, er soll sich auch weiterhin in Verhandlungen mit dem Wrestling Marktführer befinden. Seine Ehefrau Lana ließ sich erst kürzlich für weitere fünf Jahre verpflichten. 

- Während einer Fragen & Antworten Session auf Facebook, teilte Kurt Angle mit, welchen Superstars er einen Push geben würden, wenn er die Möglichkeit dazu bekommen würde. Angle habe da so einige Namen im Kopf, erwähnte jedoch folgende: "Shorty G., Cedric Alexander und Lacey Evans."

Quellen: wrestlinginc, f4wonline, facebook

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.