Drucken

Randy Orton verletzt sich bei WWE Live Houseshow

Geschrieben von Claudia.

30.12.19

Randy Orton erlitt offenbar eine Knieverletzung während seines Matches gegen AJ Styles beim WWE Live Event am gestrigen Sonntag, den 29. Dezember 2019 in Hershey, Pennsylvania. Die Verletzung ereignete sich wie mehrere Fans vor Ort berichteten schon in den Anfangsminuten des Matches. Orton war nicht mehr dazu in der Lage den Kampf zu beenden. Demzufolge musste die Auseinandersetzung vorzeitig beendet werden.

Mehrere Offizielle halfen dem Raw Superstar auf die Beine und brachten ihn in den Backstagebereich. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt hat WWE noch kein Statement abgegeben. Es bleibt abzuwarten, wie schwer Orton verletzt ist und wie lange er ausfallen wird. Wir halten euch auf dem Laufenden.


+++ Update: Randy Ortons Verletzung offenbar nur Work

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.