Drucken

Verabschieden sich The Revival von WWE?, Nächster WWE PPV in Saudi-Arabien, Video: Rumble in den Köpfen – Das Beste aus WWE

Geschrieben von Claudia.

123251325431543152

- Erst am Wochenende haben wir darüber berichtet, dass WWE derzeit alles in seiner Macht stehende tut um zu verhindern, dass The Revival das Unternehmen verlassen, doch mittlerweile veröffentlichte Scott Dawson folgenden Tweet: "Leute, es ist an der Zeit für eine kleine Weile wegzugehen, bis wir alles geklärt haben. Wir sehen uns bald." Diese Meldung lässt Raum für weitere Interpretationen und Spekulationen. Die WWE Verträge von The Revival laufen im Frühjahr 2020 aus.

Inmitten der Spekulationen und Gerüchten haben Scott Dawson und Dash Wilder eine interessante Markenbezeichnung beantragt. Unter Verwendung ihrer echten Namen reichten Wilder und Dawson am Mittwoch, den 8. Januar 2020 Dokumente beim United States Patent & Trademark Office ein, mit welchen sie versuchten den Namen "Shatter Machine" für Wrestling- und Merchandise-Zwecke zu schützen.

- Wie der PWInsider berichtet wird WWE wohl schon am Donnerstag, den 20. Februar 2020 den nächsten PPV Event in Saudi-Arabien veranstalten. Bei dem letzten Aufenthalt der WWE Superstars im Wüstenstaat kam es zu einem Reise-Debakel - wir berichteten.

- Werft einen Blick auf die Ereignisse der vergangenen Woche, mit Vorzeichen für das Royal Rumble Wochenende, Big Shows Rückkehr und einer schmackhaften Versöhnung:



Quellen: twitter, pro wrestling sheet, wwe/youtube

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.