Drucken

Übler Scherz: Triple H entschuldigt sich bei Paige

Geschrieben von Claudia.

paige 4354326543 16.01.20

Triple H äußerte sich vor wenigen Tagen recht unglücklich über Paige. In einem Interview in England sprach der 50-Jährige über eine mögliche Rückkehr von Edge und Paige. Während Hunter der Frage einer Rückkehr von Edge weitestgehendst auswich, fokussierte er die Gesundheit vom Rated R-Superstar und Paige, die weitaus wichtiger als eine In-Ring Rückkehr sei. Dies sei laut Hunter wichtig, da Edge Kinder habe und Paige seiner Aussage zufolge vielleicht schon Kinder hat, von denen sie noch nicht einmal wüsste.

Möglicherweise hatte Triple H nicht mitbekommen oder vergessen, dass Page vor einigen Jahren mitteilte, dass sie mit 18 Jahren eine Fehlgeburt hatte. Die 27-Jährige Engländerin fühlte sich wie ihr gesamtes Umfeld sehr angegriffen von der scherzhaften Aussage: "Sogar mein Boss macht Witze über mich... Kein Wunder, dass ihr das auch noch macht," teilte Paige via Twitter mit.

Mittlerweile hat sich Triple H bei Paige für seinen Witz entschuldigt: "Ich habe @RealPaigeWWE angerufen, um mich bei ihr zu entschuldigen. Ich habe einen furchtbaren Witz gemacht und es tut mir leid, wenn es sie oder andere beleidigt hat," tweetete Triple H.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.