Drucken

Seth Rollins über sein Heel-Stable; Lob für Buddy Murphy & AOP

Geschrieben von Claudia.

stableheel 25.01.20

Seth Rollins sprach mit der San Antonio Express News über die Führung seines Heel-Stables, bestehend aus Buddy Murphy und AOP: Akam & Rezar:

"Es ist heute eine ganz andere Ära als damals. Jetzt ist es einfacher ein Antagonist zu sein, denn jeder der Entertainment konsumiert hat eine Stimme, die gehört werden kann. Man kann online gehen und alles mitteilen und selbst wenn ein oder zwei Leute darauf reagieren, sind das immerhin ein oder zwei Leute mehr als vor 20 Jahren. Unser Publikum sucht nach Dingen die es nicht mag und über die man sich beschweren kann, um es dann auseinander zunehmen.

Jetzt geht es in unserem Geschäft darum frische Stars und neue Stars zu kreieren: Unsere Fans schreien immer nach der nächsten großen Sache. Und Buddy Murphy ist jemand, der möglicherweise zur richtigen Zeit am richtigen Ort gewesen ist, aber er ist einer den ich schon seit geraumer Zeit im Auge habe.

Ich weiß noch wie ich ihn in Australien sah und wie er dort zum ersten Mal die Cruiserweight Championship gewann. Das er über Starqualitäten verfügt, erkannte ich sofort. Er hat alles was dazu benötigt wird. Er ist ist in großartiger Form, sieht gut aus, kann sich sehr gut äußern und kann verdammt noch mal gut im Ring austeilen. Er ist jemand, der meiner Meinung nach bereit ist auszubrechen und nur ein wenig Unterstützung benötigt und bzgl. AOP denke ich selbiges.

Diese beiden Typen sind einfach nur Monster und dazu noch so jung. Irgendwann muss man seine Mentorkappe aufsetzen, so wie Triple H seine aufgesetzt hat um mir zu meinen prägenden Jahren in der WWE zu verhelfen. Jetzt bin ich an der Reihe und möchte mich revanchieren und diese drei Jungs haben das Potenzial dazu die nächstes Stars zu werden."

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.