Drucken

Zwei weitere mögliche Matches für WrestleMania 36, Sasha Banks Update, Raw Vorschau (27.01.2020)

Geschrieben von Claudia.

wm36 27.01.20

Achtung! Die folgenden Meldungen beinhalten Spoiler zur Handlung vom Royal Rumble 2020. Wer nicht gespoilert werden möchte, sollte sich die Veranstaltung erst anschauen und danach diese Meldungen lesen.

- Dave Meltzer vom Wrestling Observer kann sich nach den gestrigen Ereignissen im Royal Rumble Match der Männer ein WrestleMania Match zwischen Brock Lesnar und Drew McIntyre vorstellen. Das der schottische Wrestler als Rumble Sieger hervorgegangen ist, soll auf die persönliche Entscheidung von Paul Heyman zurückzuführen sein. Übrigens: WWE plant wohl tatsächlich ein großes Match zwischen "The Fiend" Bray Wyatt und Roman Reigns für die diesjährige WrestleMania.

- Das Sasha Banks derzeit nicht bei WWE eingesetzt wird, ist laut Fightful auf die nicht vorhandene In-Ring Freigabe zurückzuführen. "The Boss" fällt diesbezüglich verletzungsbedingt aus. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist nicht bekannt, mit welcher Art von Verletzung Sasha Banks zu kämpfen hat und wie lange sie ausfallen wird.

- WWE bestätigte für die erste Raw Ausgabe nach dem Royal Rumble (heute Nacht ab 02 Uhr bei uns im Live Ticker) ein Singles Match zwischen Liv Morgan und Lana - während des Matches werden Rusev und Bobby Lashley vom Ring verbannt. Außerdem: Welche Superstars fordern Drew McIntyre und Charlotte Flair für WrestleMania heraus?

raw preview 27.01.20

drew charlotte 27.01.20

Quellen: wrestling observer, fightful, wwe

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.