Drucken

Samoa Joe wegen Verstoß gegen die WWE Wellness Policy suspendiert!

Geschrieben von Claudia.

oe 25.02.20

WWE gab Dienstagabend bekannt, dass Samoa Joe wegen Verstoßes gegen die hauseigene Wellness Policy suspendiert wurde. Die Company veröffentlichte folgendes Statement:

"Die WWE hat Nuufolau Seanoa (Samoa Joe) mit Wirkung von Montag, dem 24. Februar für 30 Tage suspendiert, weil er zum ersten Mal gegen die Wellness Policy des Unternehmens verstoßen hat."

Wie bereits berichtet pausiert Samoa Joe wegen einer Kopfverletzung, welche er sich vor zwei Wochen bei einem WWE Werbespot-Dreh zugezogen hatte. Einige Wochen zuvor fiel Joe wegen einer Gehirnerschütterung aus. Da die Suspendierung am Mittwoch, den 25. März 2020 endet, kann "The Samoan Submission" Machine" für WrestleMania 36 eingesetzt werden.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.