Drucken

D-Von Dudley beendet seine In-Ring Karriere, WWE plante eine große Storyline, Weiteres NXT Talent entlassen

Geschrieben von Claudia.

dvon 16.05.20

- D-Von Dudley gab in der finalen Ausgabe seines Podcasts "Table Talk" bekannt, dass er seine Wrestling-Karriere beendet hat. D-Von war 28 Jahre lang als Wrestler tätig und mit insgesamt 23 Titelgewinnen in allen bekannten Wrestling Ligen u.a. WWE, TNA, NJPW, & ECW mit seinem Partner Bubba Ray/Bully Ray als Dudley Boyz/Team 3D eines der erfolgreichsten Wrestling Tag Teams aller Zeiten. Derzeit arbeitet D-Von Dudley als Producer und Road Agent für die WWE.

- Wie der sehr gut informierte Twitter-Account @WrestleVotes erfuhr, wollte WWE eine aufwendig inszenierte Storyline von Frühling bis Sommer 2020 in den Shows präsentieren. Zwar ist nicht bekannt, worum es gehen sollte, allerdings sollte die Geschichte genauso groß aufgebaut werden wie das damalige Debüt von Nexus oder die Explosion der Limousine von Vince McMahon. Doch weil dafür die Reaktionen der Fans eine große Rolle spielen, wurde diese Storyline erst einmal auf Eis gelegt.

- Auch Rachael Ellering, die Tochter vom WWE Hall of Famer Paul Ellering wurde von WWE entlassen. Dies bestätigte die 27-jährige via Social Media.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.