Drucken

Becky Lynch im Interview über ihre Schwangerschaft und dem Abschied vom Wrestling: "Es ist einfach eine so freudige und gleichzeitig auch eine so traurige Zeit."

Geschrieben von Claudia.

beckys 17.05.20

Die Abschiedspromo von Becky Lynch in der aktuellen Ausgabe von Raw wurde früher am Tag aufgezeichnet und obwohl viele Personen schon vorab wussten, das sie Schwanger ist, wurden alle darum gebeten es bis zur Ankündigung geheim zu halten. Dem PWInsider zufolge hatte Becky ihr WrestleMania 36 Match gegen Shayna Baszler "schwanger" bestritten.

Im People Interview teilte Becky mit, dass sie schon immer einen Kinderwunsch hatte und nicht wusste, ob es je dazu kommen würde. Doch als sie mit Seth Rollins zusammen kam, wusste sie, dass sie von diesem Mann Kinder bekommen möchte und das dies geschehen würde, war letztendlich nur eine Frage der Zeit:

"Seth ist einer der klügsten Menschen. Er hat einfach eine wahnsinnige Arbeitsmoral, eine wahnsinnige Integrität und er ist der großzügigste, gut herzigste Mensch, den ich kenne. Er konzentriert sich sehr darauf, was das Richtige ist und ist immer bestrebt zu wachsen und sich selbst zu korrigieren und besser zu werden, damit er der beste Mensch für mich sein kann und jetzt auch der beste Vater."

Ihre Schwangerschaft brachte Becky erst im April 2020 in Erfahrung. Die ersten Tests lieferten keine brauchbaren Ergebnisse bis sie auf einen digitalen zurückgriff und sie sofort das Wort "Schwanger" erblickte.

"Als ich den Schwangerschaftstest gemacht habe war Seth bei mir und er hob einfach seine Hände in die Luft, er war ganz aufgeregt! Natürlich fängt man auch an nervös zu werden, weil man sein ganzes Leben lang nur an sich selbst gedacht hat. Jetzt ist plötzlich eine weitere Person da, um die sich gekümmert werden muss und die wächst. Man versucht alles, um sicherzustellen, dass es gesund aufwächst und alles an Liebe bekommt."

Becky äußerte sich auch über ihren Abschied vom Wrestling:

"Es ist einfach eine so freudige und gleichzeitig auch eine so traurige Zeit. Ich habe das Wrestling geliebt und mein Leben dafür gegeben, habe alles erreicht, was ich in diesem Business erreichen wollte. Ich weiß nicht, wie mein nächstes Kapitel aussieht oder wo meine Prioritäten liegen werden und was ich mir für die Zukunft wünsche. Derzeit ist noch alles offen."

Doch was das Thema Hochzeit betrifft, da besteht für Becky keine Eile.

Auch Seth Rollins veröffentlichte zum freudigen Ereignis ein Statement sowie Foto via Social Media:

"Ich habe das (Foto) aufgenommen, kurz nachdem wir die beste Nachricht unseres Lebens bekamen und ich glaube nicht, dass ich etwas Schöneres hätte einfangen können. Ich kann nicht in Worte fassen, wie viel es mir bedeutet, Rollins dankte allen Fans für das großartige Feedback, welcher ihren Moment noch weitaus schöner gemacht hat. Nun kann Rollins kaum erwarten bis Dezember 2020 ist."

becky 17.05.20

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.