Drucken

+++ UPDATE: Neues zum vermissten Shad Gaspard: Leiche am Strand geborgen; Rettungsschwimmer berichtet, Siliana Gaspard veröffentlicht Statement

Geschrieben von Claudia.

shadson 20.05.20

- Wie an den vergangenen Tagen berichtet, wird der ehemalige WWE Superstar Shad Gaspard seit Sonntag vermisst, nachdem er von einer starken Flutwelle am Strand von Venice Beach erfasst wurde. Mehrere US-Medien berichten inzwischen, dass am heutigen Mittwochmorgen, den 20. Mai 2020 eine Leiche am Strand von Venice Beach geborgen wurde.

Der Aufenthaltsort befand sich ungefähr auf halber Strecke zwischen der Hauptniederlassung der Rettungsschwimmer und dem Venice Beach Pier. Die Leiche wurde gegen 01:30 Uhr Ortszeit von zwei Spaziergängern entdeckt. Allerdings ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt unklar, ob es sich um Shad Gaspard handelt, denn die örtliche Polizei möchte zum gegenwärtigen Zeitpunkt aus Gründen der Sensibilität keine Informationen zum Geschlecht, Alter oder Hautfarbe des Körpers bekannt geben.

+++ UPDATE: Inzwischen ist es traurige Gewissheit, dass es sich bei der Leiche um Shad Gaspard handelt, dies bestätigte die örtliche Polizeistation.

- Kenichi Haskett von der Abteilung Rettungsschwimmer der Feuerwehr des Bezirks Los Angeles lieferte einige Einzelheiten aus erster Hand über das Verschwinden von Shad Gaspard am Venice Beach in Südkalifornien und die erfolgten Bemühungen der Rettung:

"Wir ließen einen unserer Rettungsschwimmer hinausgehen, um eine doppelte Rettung eines Vaters und seines Sohnes durchzuführen. Der Vater wurde leider von einer Welle nach unten gedrückt, als versucht wurde beide aus der Strömung zu ziehen und wir konnten ihn nicht mehr finden. Wir setzten sofort unsere Rettungsboote ein und riefen zusätzliche Rettungsschwimmer herbei, um vor Ort nach dem Vater zu suchen.

Ich kann die Situation am besten wie folgt beschreiben. Es ist so als befände man sich in einer von vorne beladenen Waschmaschine. Die Wellen schlagen immer wieder auf ein und drücken einen nach unten... Das habe ich schon erlebt, diese Art von Rettung. Man denkt, man würde sterben."

- Siliana Gaspard gab die folgende Erklärung zum Verschwinden ihres Ehemannes Shad am Sonntag an Strand in Südkalifornien ab:

"Wir möchten den Ersteinsatzkräften, die Aryeh (Shads Sohn) gerettet haben, sowie den Rettungsschwimmern der Küstenwache, den Tauchern, der Feuerwehr und der Polizei für ihre anhaltenden Bemühungen um die Suche nach unserem geliebten Shad danken.

Shad ist ein Kämpfer, ein Krieger und eine magische Seele. Wir hoffen und beten für seine sichere Rückkehr. Als Familie danken wir allen. Bitte richtet auch weiterhin Eure positive Einstellung und Gebete an unseren geliebten Shad."

shad 20.05.20

Abschiedsbekundung von WWE zum tragischen Tod von Shad Gaspard

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.