Drucken

Kairi Sane verletzt sich erneut in einem Match gegen Nia Jax, Ursprünglich geplantes Match für den diesjährigen SummerSlam gestrichen, WWE Status von Samoa Joe

Geschrieben von Claudia.

niajax 28.05.20

- WWE zeichnete bereits die Raw Show der nächsten Woche auf und wie Sean Ross Sapp von Fightful berichtet, bestritt Nia Jax für die anstehende Ausgabe ein weiteres Match gegen Kairi Sane. Im Verlauf des Matches erlitt die Japanerin eine heftige Kopfverletzung. Dazu kam es als die Cousine von The Rock ihre Gegnerin vor dem Ring umherwarf, dabei schlug der Kopf von Kairi Sane mit voller Wucht gegen die Ringtreppe. Das Match wurde daraufhin unterbrochen und ein Sanitäter versiegelte und verband die Kopfwunde. Sane soll das Match gegen Nia Jax dennoch beendet haben. Wie Dave Meltzer berichtet, handelte es sich hierbei wohl um einen Unfall, welche nicht durch eine gezielte Aktion seitens Nia Jax verursacht wurde. Möglicherweise wird WWE das Match noch vor der Ausstrahlung bearbeiten.

Rückblick: Viele Beobachter kritisieren eine missglückte Aktion von Nia Jax gegen ihre Gegnerin Kairi Sane in der Raw Show am 20. April 2020. Die Cousine von The Rock beförderte Sane sehr unsanft via Buckle Powerbomb gegen die Ringecke, dabei schlug der Kopf der Japanerin am untersten Turnbuckle auf - Sane erholte sich erst kürzlich von einer Gehirnerschütterung. In den sozialen Medien folgte prompt ein Shitstorm.

- Wie WrestleTalk berichtet, plante WWE ein Match zwischen Bayley und Sasha Banks für den diesjährigen SummerSlam in Banks' Heimatstadt Boston, Massachusetts. Doch wie mehrfach berichtet, kann der diesjährige SummerSlam wohl nicht im TD Garden veranstaltet werden und somit dürfte WWE das geplante Match verschieben. Wie WrestleTalk erfuhr, möchte WWE die Fehde groß aufziehen und nichts überstürzen. Sollte Bayley vs. Sasha Banks nicht beim SummerSlam 2020 stattfinden, würde der Wrestling Marktführer einen alternativen Plan für die SmackDown Womens Championship in Betracht ziehen. Wie bereits erwähnt, ist Vince McMahon mehreren Berichten zufolge fest entschlossen, den diesjährigen SummerSlam an einem Ort stattfinden zu lassen, an dem Fans anwesend sein dürfen.

- Eine In-Ring-Rückkehr von Samoa Joe soll weiterhin kein Thema sein. Da Joe im Februar 2020 eine zweite Gehirnerschütterung erlitten hatte, möchte WWE kein Risiko eingehen. Somit wird "The Samoan Submission Machine" vorerst die Rolle als Kommentator bei Raw fortsetzen.

Quellen: fightful/f4wonline, wrestletalk

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.