Drucken

WWE untersagt Powerbombs gegen die Ringecken, WWE Status von Kurt Angle, Drew Gulak Update

Geschrieben von Claudia.

stingroll 31.05

- Die WWE Superstars dürfen nun keine Powerbombs/Buckle Bombs mehr gegen die Ringecken ausführen, da dieser Move als sehr gefährlich gilt. Bei WWE Night of Chamions 2015 zog sich Sting nach einer Buckle Bomb von Seth Rollins eine schwerwiegende Verletzung zu und musste seitdem seine Wrestling-Karriere aufs Eis legen. Und erst vor wenigen Wochen entkam Kairi Sane nur knapp eine Verletzung, nachdem diese von Nia Jax mit der gleichen Aktion gegen die Ringecke geworfen wurde.

- Obwohl Kurt Angle am Mittwoch als Special Guest Referee bei WWE NXT eingesetzt wurde, plant WWE offenbar keine Rückkehr. Angle wurde während der letzten großen Entlassungswelle freigestellt. Diesbezüglich machte WWE von der 90-Tage Non Compete (Nicht-Antritts) Klausel Gebrauch und setzte Kurt Angle auch in der aktuellen Ausgabe von Friday Night SmackDown ein.

- Drew Gulak soll wie im Wrestling Observer Newsletter berichtet, einen mehrjährigen WWE Vertrag unterzeichnet haben. Details zu Länge und Konditionen des Vertrags gibt es noch keine.

Quellen: pwinsider, wrestling observer newsletter

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.