Drucken

*SPOILER:* Erste Infos zum filmischen Match für WWE Extreme Rules

Geschrieben von Claudia.

brayot fb

Achtung! Die folgende Meldung beinhaltet Spoiler zur Handlung der aktuellen SmackDown vom 26. Juni 2020, welche der TV-Sender ProSieben MAXX am heutigen Samstag, den 27. Juni 2020 ab 22:15 Uhr ausstrahlen wird. Wer nicht gespoilert werden möchte, sollte vorerst nicht weiterlesen.

Wie nun bekannt wurde, wird es bei WWE Extreme Rules zu keinem weiteren House of Horror Match kommen, denn wie WWE.com bestätigt, werden Braun Strowman und Bray Wyatt einen Swamp (Sumpf) Fight bestreiten. Hierbei soll es sich um ein weiteres filmisches Match handeln, welches in einen der nächsten Nächte aufgezeichnet werden soll. Die Auseinandersetzung soll verschiedene Spots und Geschichten aus der Wyatt Vergangenheit bis zur Gegenwart beinhalten. Als großes Vorbild dient das Boneyard Match, allerdings soll der Swamp Fight auf eine "Bray-Wyatt-artige Weise" umgesetzt werden.

Eine Quelle teilte Wrestling Inc. mit, dass es sich bei dem filmischen Fight um eine Kreuzung zwischen einem Terminator und einem Horrorfilm handeln wird, weil Bray Wyatt die Fähigkeit besitzt, sich immer wieder neu zu beleben. Die Schlacht soll definitiv actionreicher werden als Wyatts Firefly Funhouse Match gegen John Cena bei WrestleMania 36.

Jeremy Borash soll maßgeblich an der Gestaltung des Matches beteiligt gewesen sein und auch Triple H soll an dem Außendreh mit einigen weiteren Personen teilnehmen. Michael P.S. Hayes, der an einigen der anderen Kino-optischen Matches beteiligt war, wird diesmal nicht dabei sein, da er sich eine Hüftoperation unterziehen muss - doch er leistete bereits bei der Zusammenstellung der Geschichte seinen Teil dazu bei.

Extreme Rules: The Horror Show wird am 19. Juli 2020 live aus dem WWE Performance Center in Orlando, Florida ausgestrahlt.

exrhorror 27.06.20

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.