Drucken

Lana mit einem Video-Update zum Gesundheitszustand ihrer Eltern, WWE möchte WALTER im Main Roster, Weiteres WWE Network Special Ende August

Geschrieben von Claudia.

lanaupd 12.07.20

- Lana gab in einem aktuellen Video auf ihrem YouTube Kanal ein Update zum Gesundheitszustand ihrer Eltern. Wie bereits am Donnerstag berichtet, wurden sowohl Lanas Mutter als auch ihr Vater positiv auf das Coronavirus getestet. Ihrer Mutter musste sogar ins Krankenhaus eingeliefert werden. Lana teilte mit, dass es ihrer Mutter viel besser geht und sie bereits seit 24 Stunden keine Sauerstoffzufuhr mehr bekommt. Weil ihrer Mutter Asthmatikerin ist, wurden ihre Lungen sehr in Mitleidenschaft gezogen.

Auch ihrem Vater geht es seit gestern wieder viel besser. Zunächst ging ihr Dad von einer Pollenallergie aus, doch sein Zustand verschlechterte sich rapide und er wurde bettlägerig. Schlussendlich wurde er positiv auf das Coronavirus getestet. Lana bedankt sich für die vielen positiven Gedanken und Gebete.

Hier könnt ihr euch die komplette Video-Mitteilung von Lana anschauen:



- Dave Meltzer berichtet im Wrestling Observer Radio, dass WWE den amtierenden NXT UK Champion WALTER am liebsten im Main Roster sehen würde. Da WALTER allerdings nicht in den USA lebt und zum gegenwärtigen Zeitpunkt auch keinen Umzug plant, wird es dazu nicht kommen. Selbst ein temporärer Einsatz von WALTER bei Raw und SmackDown wäre zum jetzigen Zeitpunkt aufgrund der Corona-Reisebeschränkungen sehr schwierig.
 
- Laut Sean Ross Sapp von Fightful plant WWE am Sonntag, den 30. August 2020 ein weiteres Special für das WWE Network. Hierbei könnte es sich um einen weiteren All-Womens PPV Event (möglicherweise Evolution 2) handeln oder WWE veranstaltet eine weitere SummerSlam Night. Demzufolge würde der diesjährige SummerSlam aus zwei Teilen bestehen.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.