Drucken

Nia Jaxs Twitter Account gelöscht, Ric Flair mit einem Update zum Gesundheitszustand seiner Frau, Keine Ankündigung zum Royal Rumble 2021

Geschrieben von Claudia.

niajax 30.07.20

- Der Twitter-Account von Nia Jax wurde gelöscht. Es wurde bisher kein Grund angegeben, warum die 36-Jährige nicht mehr länger auf Twitter aktiv sein möchte. Allerdings wurde Nia Jax in den vergangenen Wochen von zahlreichen WWE Fans kritisiert - es folgten auch wiederkehrende Beleidigungen. Offenbar hat WWE Nia Jax zu diesem Schritt geraten.

- Ric Flair gab im Podcast von Booker T ein Update zur Gesundheit seiner Frau Wendy, die kürzlich an Corona erkrankte:

"Es geht ihr großartig, viel besser. Noch nicht zu 100%, aber es geht ihr schon viel besser. Es ist nun schon über drei Wochen her, es war ein Albtraum...Sie war sehr krank. Ich musste sie zweimal ins Krankenhaus bringen, einmal zur Infusion und dann um sicherzugehen, dass sie in Ordnung ist. Man kann nie wissen. Sie haben sie beide Male entlassen, nachdem sie sie für ein paar Stunden behalten hatten. Man kann nicht vorsichtig genug sein."

- Ursprünglich wollte WWE Anfang August das Datum und den Austragungsort für den Royal Rumble 2021 bekannt geben, doch dazu wird es wohl nicht kommen, da derzeit nicht abzusehen ist, wann wieder PPV Events vor großem Publikum stattfinden können. WWE möchte ihre traditionellen Großveranstaltungen (Royal Rumble, WrestleMania, SummerSlam & die Survivor Series) groß aufziehen und dazu gehören natürlich auch reichlich Fans.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.