Drucken

Kamala im Alter von 70 Jahren gestorben

Geschrieben von Claudia.

kamalo 10.08.20

Am Sonntag, den 09. August 2020 ist der der ehemalige WWE & WCW Superstar Kamala im Alter von 70 Jahren gestorben. James Harris litt bereits seit 1992 unter Bluthochdruck und Diabetes. In den Folgejahren verschlechterte sich sein Zustand bis ihm im November 2011 das linke Bein und im April 2012 das rechte Bein amputiert wurde. Zu Komplikationen kam es im November 2017 nach einer Flüssigkeitsansammlung im Bereich seines Herzenes und der Lunge. Es mussten zu jener Zeit lebenserhaltende Maßnahmen eingeleitet werden. Da er große finanzielle Probleme hatte, wurde seine Behandlung durch Spendengelder finanziert.

ESPN sprach mit Harris Frau über die Todesursache. Diese teilte mit, dass Harris am Mittwoch positiv auf COVID-19 getestet worden war. Möglicherweise habe er sich bei einem seiner Besuche im Dialysezentrum infiziert. Harris wurde noch am Mittwoch in ein Krankenhaus eingeliefert und befand sich zunächst in einem guten Zustand, doch dieser verschlechterte sich. Am Sonntagnachmittag erlitt Harris einen Herzstillstand und verstarb.

Kamala trat zum ersten Mal im Jahr 1984 für die WWE auf. Seine Matches gegen André the Giant (1984), Hulk Hogan (1986) und The Undertaker (1992) bleiben in Erinnerung.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.